Drückt sie gegen die Rippen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lilly7686 20.04.10 - 22:42 Uhr

Hallo und guten Abend!

Sagt mal, seit ein paar Stunden fühlt es sich an, als würd meine Maus gegen die Rippen drücken?

Vorige Woche lag sie noch mit Köpfchen nach unten und Rücken war links. Jetzt fühlt es sich an, als würd sie mit irgendwas rechts gegen die Rippen drücken. Kann das sein? Ich hoffe, es ist ihr Hinterteil, denn das Köpfchen soll doch bitte schön unten bleiben!!!

Kann ich das irgendwie rausfinden, ob sie mit Köpfchen oder Hintern oben liegt? Oder muss ich auf den nächsten Ultraschall nächsten Montag warten?

Wär wirklich lieb, wenn ihr mir Tipps geben könntet!

Beitrag von yozgat 20.04.10 - 23:16 Uhr

hmmmm diese frage stelle ich mir auch oft,doch die antwort können wir uns leider nicht selbst beantworten;-)
letzte woche beim fa,war das köpfchen noch ganz gut unten von meiner mausi.

gruss
fatma