Spritze vor Ausschabung...

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von happyful85 20.04.10 - 23:20 Uhr

hallo,

heute (neun wochen nach geburt) hat mein frauenarzt festegestellt, das sich meine gebährmutter nicht richtig zurück gebildet hat- das noch blut und schleimhaut in ihr ist.
darauf hat er mir eine spritze in die lenden verpasst, damit ich alles "ausscheide".
jedoch sagte er mir, das auch plazentareste in ihr sein könnten..die spritze dann nicht richtig wirkt...
das dann am donnerstag evtl eine ausschabung gemacht werden muss.


hm, wie war das bei euch...???
ist diese spritze dann nicht quatsch...?


lg happyful

Beitrag von nicola_noah 21.04.10 - 06:32 Uhr

Hallo,

Ich hatte das gleiche Problemnach meinem KS.
Bei mir wollte einfach nichts so abfließen wie es sollte und bekam das alles per Tropf.
Bis auf ein paar Nachwehen hat das allerdings nicht viel gebracht.
Was raus kam war dann 2 x eine Gebärmutterentzündung:-(

Kommt denn nach der Spritze bei dir mehr bzw.was raus?

LG

Nicola

Beitrag von tama92 21.04.10 - 06:53 Uhr

Hatte ich auch Spritze war nix bekam ebenfalls 2 ma leine Gebärmutterinfektion geholfen hat nur eine Ausschabung.

Beitrag von nicola_noah 21.04.10 - 07:04 Uhr

Wie lange nach der Geburt hattest du denn die Ausschabung?

Beitrag von tama92 21.04.10 - 08:47 Uhr

Nach 7 Wochen.

Beitrag von happyful85 21.04.10 - 10:56 Uhr

gestern nach der spritze brauchte ich 2 binden#hicks
es kam blos blut, keine schleimhaut...

jetzt nichts mehr
muss morgen nochmal zum fa

denke, das ich mir falls es dann noch nicht besser ist keine weitere spritze geben lasse...
gleich eine ausschabung wäre denke ich dann besser..nachdem ich hier das mit den entzündungen gelesen habe.

Beitrag von josili0208 21.04.10 - 10:50 Uhr

Ich habe 3 Spritzen nach dem 2.KS bekommen, weil sich die GM nicht allein zurückbilden wollte. Bei mir hat es was gebracht. Alles Gute, jo