Tobezimmer

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von murmel72 20.04.10 - 23:39 Uhr

Hallo,

ich überlege mir, ein Tobezimmer einzurichten.
Was für Kissen kann man denn da nehmen? Ich steh grad voll auf dem Schlauch und weiss nicht was ich googlen soll.
Tobekissen? #kratz

Ich meine diese recht stabilen grossen Polster/Kissen mit abwaschbarem Bezug...

Gibts von Jako-o, aber für einen Schweinepreis.

Weiss jemand was?

Grüsse
Murmel

Beitrag von claudi242 21.04.10 - 00:00 Uhr

Hallo Murmel,

meinst du sowas in der Art http://www.haidig.de/Bewegungsmaterial--Turnen--289/Bau----Spielepolster-294/ ???

Habe mal gehört, dass es solche Polster eigentlich nur für Kindergartenbedarf gibt, dass erklärt dann die hohen Preise :-(

Liebe Grüße,
Claudia

Beitrag von murmel72 21.04.10 - 00:04 Uhr

Hallo Claudia,

ja, genau, so was meine ich. Musste erstmal schlucken... das ist ja auch so teuer. Unglaublich...

Hatte erst das hier im Auge...http://www.jako-o.de/shop/Bewegung-Markenartikel-JAKO-O-Bausteinesatz-11-teilig/dmc_mb3_search_pi1.searchstring/Toben/group/2004/product/195136/Produktdetail.productdetail.0.html

Ich könnte ja auch normale Schaumstoff-Polster, Matratzen und Keile nehmen, nur lassen die sich nicht abwaschen.

Lieben Gruss
Murmel

Beitrag von claudi242 21.04.10 - 00:08 Uhr

Aber im Normalfall sollten die Polster doch einen abnehmbaren Bezug haben, oder?? Den kannst du dann einfach in die Waschmaschine stecken.

Alternativ wäre die Möglichkeit, dass du selber Bezüge nähst. Aber bei mehreren Kissen könnte das schon fast in Arbeit ausarten. Da bleibt dann wohl nur noch übrig, dass die Kinder weder trinken und essen dürfen, schon gar nicht schwitzen...am besten alles nur angucken ;-)

Beitrag von murmel72 21.04.10 - 00:13 Uhr

Genau. Die Kissen werden dann nur mit blütenweissen Handschuhen angefasst und werden NICHT bespielt. Evtl. mal ein Türmchen bauen, aber dann ist bitte wieder Ruhe und ab vor den Fernseher ;-)

Ich und Nähen? Ich hatte damals in Handarbeiten immer schon ne 5. Nene....

Oder ich pack alle Polsterlemente in Plastiktüten. Wobei der Spassfaktor wohl arg gemindert wäre #kratz

Beitrag von crazyberlinerin 21.04.10 - 08:20 Uhr

#rofl

warum? das knistert so schön und man kann gut dran runterrutschen #rofl ;)

ich drück dir die daumen das du noch was passendes findest, das wäre auch was tolles für meinen süßen.

lg sarah + leon *15.05.08

Beitrag von claudi242 21.04.10 - 00:02 Uhr

...hier noch ein besserer Link...http://www.spielpolster.de/

:-)

Beitrag von murmel72 21.04.10 - 00:07 Uhr

Auch gut.... auch teuer. Mist.

Aber zumindest weiss ich jetzt, dass diese Dinger Spielpolster heissen. Danke