helft mir mal bitte schnell:-)

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von estate 21.04.10 - 02:44 Uhr

Bin fuer die Alvi Matratze.

Beitrag von mupfel-83 21.04.10 - 07:46 Uhr

hab die Alvi

Beitrag von gussymaus 21.04.10 - 08:13 Uhr

ich würde die zweite nehmen, wenn überhaupt, ich würde keine 45€ ausgeben wenn ich für 29 eineg ute matraze bekommen kann...

aber wenns eine von denen sein soll, würde ich die zweite nehmen, einfach weils die billigste ist, schlecht sind die sicher alle nicht.

Beitrag von mupfel-83 21.04.10 - 08:39 Uhr

Hmmm die 2. ist doch teurer?

Beitrag von gussymaus 27.04.10 - 14:16 Uhr

hier in ostfriesland ist 45€ weniger als 57€ oder 77€...

Beitrag von muckelina81 21.04.10 - 08:54 Uhr

die mittlere hatten wir für die Wiege;absolut mist!
Die hat sich in der Mitte immer total durchgebogen;also ne Mulde gemacht#aerger
Babys sollten ja nicht so weich liegen,also haben wir ne Kokoskern Matratze jetzt gekauft.
LG Jasmin

Beitrag von liv79 21.04.10 - 09:22 Uhr

Bei der von Träumeland weiß ich, dass sie bei Ökotest mit "sehr gut" abgeschnitten hat, die werden wir wohl auch nehmen (denn die meisten anderen mit "sehr gut" waren teurer).

Beitrag von haseundmaus 21.04.10 - 10:02 Uhr

Hallo!

Wir haben eine Matratze von Julius Zöllner und sind sehr zufrieden. Ich stimme für die erste!

Manja mit Lisa Marie #verliebt *18.09.09

Beitrag von babe-nr.one 21.04.10 - 19:43 Uhr

danke mädels:-)
haben uns für die "alvi" entschieden:-)