Zurück von der OP

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von -b-engel 21.04.10 - 06:47 Uhr

Hallo zusammen !

Wir sind zurück und alles ist gut gelaufen !
Um 7:30 bekam Tom ein Beruhigungsmittel. Er wurde richtig high und fand alles whnsinnig witzig. Seine Augen wurden seeehr schwer und er konnte nicht mal mehr sein Köpfchen halten... Er war sehr lustig drauf *lach*
Dann kam er in den Op und wir hatten noch ein kurzes Gespräch mit dem NArkose arzt.
Dann gings los#zitter

Gegen 9 war er fertig und wir durften in den Aufwachraum(Ach ja operiert wurde eine Zyste am Kopf und ein Oberbauchbruch)

Tom war weinerlich und verstand noch nicht ganz so was wirklich los war.
Er wehrte sich auf dem Arm (es war ein Kampf ihn zu halten, da er seehr labbrig war dennoch hatte er ne meeega kraft)Hab super Muskelkater obwohl wir uns abgewechselt hatten.
Immer wieder ist er für 2 Minuten eingeschlafen. nachdem das Mittel dann mal nachgelassen hatte, bekam er Tee zu trinken. Er stürzte sich drauf denn er hatte ja am vorabend das letzte mal was.

15 minuten später gabs dann Kekse :)
Daaaa war der kleine Mann happy#huepf#mampf

Von da an war er auch wieder klarer im Kopf. Das ging von jetzt auf nachher !
Wie ein kippschalter den man umlegte.

Er wurde kurz nochmal untersucht und nach ner weiteren stunde konnten wir dann heim.

Zu Hause durften wir ihn dann nicht aus den AUgen lassen.
Immer bei ihm sein falls ihm schwindelig wird ect...

Der Schnitt am Kopf ist ca 3 cm und am Bauch 2 cm.

Wir hoffentlich alles schnell verheilen !
Schmerzen hat er keine. zumnidest zeigt er nichts an :)
Wurde uns aber auch so gesagt.

Also ich kann die Kinderchirurgische Praxis in Ulm nur weiter empfehlen !!!! Gibt sogar ne HP wer mal schauen mag !
Sehr interessant !!!!
Sehr nettes Personal ! Netter Arzt !
Eine super tolle Praxis !

So wurde jetzt aber lang.....



Grüße Angi

Beitrag von gg82abt 21.04.10 - 06:58 Uhr

Guten Morgen Angi,

freut mich das alles so gut Verlaufen ist.

Gute Besserung dem Süßen Knopf #herzlich

LG Simone

Beitrag von -b-engel 21.04.10 - 07:01 Uhr

Danke Dir !!!!

Wie gehts euch so ?
Alles gut ????

Beitrag von gg82abt 21.04.10 - 07:06 Uhr

Hi,

gesundheitlich spitze aber der kleine Mann schläft grad mega schlecht und dann hat mein Mann auch noch Frühschicht und das zusammen ist ein mega schlechter Mix

Beitrag von -b-engel 21.04.10 - 07:07 Uhr

das kann ich mir vorstellen ;-) geht aber vorbei !!!!!!!#liebdrueck

Beitrag von gg82abt 21.04.10 - 07:09 Uhr

Bloß wann. Mir grauts vor ende nächster Woche da sind wir bei meinen SE für 8 Tage und da haben wir bloß das Reisebett und ein Einzelbett in dem wir zu 2. Schlafen....
Hilfffeee was tun wenn der kleine Mann da immer noch nachts mich braucht??? #zitter

Beitrag von -b-engel 21.04.10 - 07:21 Uhr

hmmmm.... da musst durch ^^ blöder Satz aber ist so :) kann sich alles gaanz schnell ändern !!!

Beitrag von gg82abt 21.04.10 - 08:40 Uhr

ich hab grad 2 Mantras

Es ist nur eine Phase (die hier ist mir wesentlich lieber)
und seit ner halben Std
Hoffentlich überlebt unsere Ronya
:-(

Beitrag von angelwings... 21.04.10 - 07:31 Uhr

hallo!

mann, das freut mich dass es so toll und gut gelaufen ist!
freut mich echt sehr!!!

wünsch euch alles gute und das sowas nie wieder nötig ist!

alles liebe
angie mit jamie 16.09.09

Beitrag von -b-engel 21.04.10 - 09:40 Uhr

danke dir #liebdrueck hoffe es auch nihct !!!!!!!

Beitrag von marion0689 21.04.10 - 10:15 Uhr

Na dann erst mal Glückwunsch, dass alles so gut verlaufen ist :)

Alles Gute für den kleinen Mann und dass bald wieder alles so ist wie vorher :-)

Liebe Grüße!!

PS: Wo kommst du denn genau her?? Komme nämlich auch aus 895...

Beitrag von gulum66 21.04.10 - 10:38 Uhr

hallo meine tochter hat jetzt am freitag auch eine op sie hat eine zyste am hinterkopf von geburt an wie ist es mit der op und was passiert danach? würde mich über eine antwort freuen danke im vorraus sibel