AWSM - Frühstück!

Archiv des urbia-Forums Stammtisch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stammtisch

Wie in einem richtigen Stammtisch wird in diesem Forum geplaudert, diskutiert, geflirtet und gelacht. Alle urbia-Mitglieder vom Frischling bis zum Urbiasaurus sind herzlich willkommen. Getränke und kleine Speisen sind natürlich frei :-).

Beitrag von swety.k 21.04.10 - 07:35 Uhr

Guten Morgen, liebe Mädels,

heute decke ich Euch wieder mal den Zaubertisch und stelle noch einen leckeren Schokokuchen mit drauf.

Viel zu erzählen gibt's bei mir nicht, aber vielleicht habt Ihr was zu berichten. ;-)

Jule hustet inzwischen schon viel weniger. Sie hat noch so ein Vibrieren im Brustkorb beim Sprechen, aber sonst geht's ihr heute um einiges besser als gestern. Auch die Nacht war sehr viel ruhiger. Sie hat zwar noch gehustet, aber bei weitem nicht mehr so lange und anhaltend wie letzte Nacht.

Gestern abend habe ich mich mit einer alten Freundin getroffen, die ich schon 15 Jahre lang nicht gesehen hatte. Wir haben uns über stayfriends wiedergefunden und das war echt prima.

Für heute hab ich keine Pläne weiter. Mein Süßer ist abends unterwegs, da werde ich heute abend schön in die Badewanne gehen, wenn die Kids im Bett sind und danach einen ruhigen Abend vor der Glotze verbringen.

Und was ist bei Euch so los?

Fröhliche Grüße von Swetlana

Beitrag von wilma.flintstone 21.04.10 - 08:35 Uhr

Moin Swetlana, moin Mädels,

danke für den Schokokuchen #freu #mampf.

Für mich steht nachher die Beerdigung eines Bekannten aus unserer Nachbarschaft an :-( . Ich bin jetzt erstmal noch ins Büro gefahren, damit ich noch einiges erledigt bekommen, aber na ja toll gehts mir damit nicht ...

Ansonsten steht nur Arbeit an :-) und mit Schatzi das neue Auto planen #freu

LG Wilma

Beitrag von swety.k 21.04.10 - 09:08 Uhr

Hallo Wilma,

daß es Dir damit nicht gut geht, kann ich verstehen. Hast Du dem Verstorbenen sehr nahe gestanden? Ich war zum Glück in meinem Leben erst auf einer einzigen Beerdigung, aber die hat mir echt gereicht. #liebdrueck

Auto planen ist aber schön. Wißt Ihr schon, was es werden soll?

Fröhliche Grüße von Swetlana

Beitrag von wilma.flintstone 21.04.10 - 09:14 Uhr

Liebe Swetlana,

irgendwie kannte ich ihn mein Leben lang, früher als Vater einer Schulfreundin meiner Schwester #augen seit 11 Jahren als Nachbarn. Er war immer sehr hilfsbereit und dabei aber auch sehr zurückhaltend - ein sehr lieber Mensch.

Mein Mann träumt von einer R-Klasse (aber gebraucht #schein) :-) mal schaun, was es werden wird. Nächsten Mittwoch hat er eine Probefahrt vereinbart :-) damit wird es bestimmt besiegelt :-)

LG Wilma

Beitrag von swety.k 21.04.10 - 09:26 Uhr

Liebe Wilma,

das ist wirklich eine traurige Sache. Ich wünsche Dir, daß Du das nachher gut über die Bühne bekommst.

Gehst Du mit zur Probefahrt?

Fröhliche Grüße von Swetlana

Beitrag von wilma.flintstone 21.04.10 - 13:11 Uhr

Liebe Swetlana,

so ist jetzt überstanden, ich habe bei Nita ein bisschen was dazu geschrieben.

Wenn wir das terminlich hinbekommen komme ich mit zur Probefahrt andernfalls holt Schatzi mich mal mit der Kiste kurz hier ab und wir drehen ne Runde durch Frankfurt ;-)

LG Wilma

Beitrag von silberlocke 21.04.10 - 09:23 Uhr

Hi Wilmalein
drück Dich erstmal ein bischen! Komm an meine Mutterbrust...

unsere Fellnasen sind total der knaller... jetzt steht seit TAGEN die Wohnungstüre Sperrangelweit offen - und wer geht raus????? KEINE EINZIGE KATZ!!

Übers Klofenster gehen sie auf die niedrige Seite des Daches und den Küchenbalkon (durch die Küche dürfen sie ja nicht), aber ganz raus???? Fehlanzeige... lol - dubbeliche Viecher ...

LG Nita

Beitrag von wilma.flintstone 21.04.10 - 13:05 Uhr

Danke Süße *schnief*

so, ist auch wieder überstanden.

Der Anlass ist ja schon immer schlimm genug. Aber dann der dusselige Pfarrer noch dazu #augen. Der war heute wieder *grrrrr* hat nicht mal der Witwe die Hand gedrückt oder angesehen bei seiner Rede und obendrein dummes (falsches) Zeug erzählt. Den kann ich es schon nicht leiden. Bei meinem Vater hatte der sich noch nicht mal den richtigen Namen aufgeschrieben und stattdessen "Franz Schmidt" gesagt #schock (und so hiess mein Vater definitiv nicht...).

Eure Puschelpopos sind ja süss #freu... ja die Tierchen sind schon eigen :-) unsere Kleine hat sich gestern die ganze Zeit versucht unserem Bankberater auf den Schoss zu setzen #augen

LG Wilma

Beitrag von silberlocke 21.04.10 - 13:21 Uhr

da fehlen einem doch die Worte.... nimmt der Pfaff seine Berufung nicht ernst?

jaja, die Puschels ... wie kleine Kinder eben. Na, der Bankberater muss ja für sie toll gewesen sein. War er da auch für oder eher nicht?

So, Marita kam 1H zu spät aus der Schule, schon das vermehrte Mal. Nu darf sie diese Woche mittags zu Hause bleiben und alleine spielen, wenn sie noch mal zu spät nach Hause kommt...

Dana verlangt meinen Typ....

Beitrag von wilma.flintstone 21.04.10 - 13:43 Uhr

jaaa, irgendwas muss an dem dran gewesen sein #augen, dabei hatten wir gerade erst vor ein paar Tagen festgestellt, daß die Kleine nicht mehr zu jedem geht und ein bisschen mehr Abstand hält wie am Anfang - finden wir auch gut, nicht, daß sie sich da im Garten von jedem auf den Arm (oder gar mit nehmen #schock lässt.)

Ja, super, und was sagt Marita warum sie so spät ist?

Gruß Wilma

Beitrag von silberlocke 22.04.10 - 07:50 Uhr

och sie hatte kehrdienst.... der ist meiner meinung aber nicht 60min lang....
naja, sie ist vorgewarnt, für den fall dass sie wieder dermaßen trödelt.

so heute hab ich muskelkater: bin in den nachbarort mit einer freundin gelaufen (insgesamt 7 kinder - fehlt nur noch der hund...lol) . berg und tal sag ich nur. war aber toll! Es war ein wenig windig, aber sonnig und warm und die Kids waren platt danach.

Mal sehen, wie weit ich heute komme... bügelwäsche wartet und ich möchte ENDLICH die Zimmer der Kinder entumzugen... Echt doof, daß ich dazu immernoch nicht gekommen bin.

drück dich!

nita

Beitrag von wilma.flintstone 22.04.10 - 08:01 Uhr

Kehrdienst #augen - wir hatten früher dafür einen Hausmeister....

Kannst Du Marita nicht auch zum Kehrdienst zum entumzugen zuhause einteilen #schein, wenn sie da so gründlich ist :-p?

Hört sich schön an Euer Spaziergang - Hund wäre wahrscheinlich keine schlechte Idee, der könnte die Trödler und die Eiligen beisammen halten #pro (kenne ich noch von früher wenn wir als Kinder spazieren gingen mit den Eltern und Verwandten, unser Dackel hat immer 3-fache Kilometerleistung gebracht und war abends platt #hicks)

LG Wilma

Beitrag von g.k. 21.04.10 - 08:36 Uhr

Hallo Sweety,

nix Neues bei uns! Also #tasse her und geschlürft.;-)

Das ist aber toll, dass es Jule besser geht. #huepfHat es bei euch gestern auch geregnet, oder diese Nacht? Ich würde nämlich den Allergiegedanken noch nicht zur Seite schieben.#schein Beobachte doch mal, ob es bei Regen besser wird. Alle Heuschnupfengeplagten werden wissen, wovon ich rede.
Aber eine simple Erkältung wäre natürlich "besser".

Ich habe heute auf dem Weg zur Arbeit eine Verbrecherjagd mit Polizei- und Zivilfahrzeugen live erleben dürfen. #schwitz Das Lustigste war, dass ein Polizeiauto es nicht mehr über die Bahnschranke geschafft hat und warten musste. Den Bösewicht hat man kurz vor der Grenze noch bekommen.#freu

Soweit von mir. Dir und allen Anderen einen schönen Tag!#sonne

#liebdrueck Grit

Beitrag von swety.k 21.04.10 - 09:11 Uhr

Hallo Grit,

ja, gestern abend hat's geregnet, im Moment auch grad wieder. Der Husten war aber schon am Nachmittag besser. Aber Du hast recht, es könnte auch ne Allergie sein. Dann wären mir die Pollen fast lieber als der Schimmel. ;-) Ich meine, falls man es sich aussuchen dürfte. #rofl Ich hab ja seit ein paar Jahren auch Heuschnupfen, Armin schon länger. Allerdings hatte ich gehofft, daß Jule sich damit noch Zeit läßt. Na, ich werd's mal beobachten.

Hey, das war ja ne aufregende Sache bei Dir heute morgen. Der Bösewicht hat sich bestimmt gefreut, daß er die Schranke noch geschafft hat. Und dann haben sie ihn doch noch gekriegt, arme Sau. #rofl

Fröhliche Grüße von Swetlana

Beitrag von g.k. 21.04.10 - 09:38 Uhr

Klar, Pollen wären "besser" als Schimmel. ;-) Aber wir hoffen ja noch, nich...:-p

Der Bösewicht hatte 'nen Berliner Kennzeichen. Wenn die den von B aus verfolgt haben...#augen
Hinter der Schranke ist ein im Wald versteckter Parkplatz, da wollte er sich bestimmt ausruhen.#rofl Der war einfach zu doof und hatte schon ein älteres Auto. Wenn ich ausreiße, nehm ich doch nicht solche Schüssel...#klatsch

#liebdrueck

Beitrag von swety.k 21.04.10 - 09:53 Uhr

Na, ich tu sowas von hoffen, das glaubst Du gar nicht. ;-)

Vielleicht hat der das Auto auch geklaut? Alte Schüsseln lassen sich bestimmt besser klauen als neue Autos.

Fröhliche Grüße von Swetlana

Beitrag von g.k. 21.04.10 - 10:12 Uhr

Deswegen solch ein Aufgebot? Zivilfahrzeuge aus Hamburg und 2 Landkreise weiter?
Na, ist auch egal. Selbst die Verbrecher sind nicht mehr das was sie waren.#rofl Das Auto hätte ich nicht klauen wollen.:-p

#liebdrueck

Beitrag von swety.k 21.04.10 - 10:23 Uhr

Nee, ich meinte jetzt nicht, daß sie ihn wegen des geklauten Autos verfolgt hätten. Bestimmt hat er was anderes angestellt und zusätzlich noch das Fluchtauto geklaut oder so. Wer weiß, wo der seine Tat begangen hat, vielleicht standen da nur solche Autos rum und er hatte gar keine Wahl. ;-)

Boah, hier ist was los im Büro! Einige meiner Kollegen machen grad ein Online-Seminar. Und da höre ich aus drei verschiedenen PC-Lautsprechern einen Typen über Betrugsprävention labern. Dummerweise mit ner leichten Verschiebung und nem schönen Hall drauf. #klatsch Da kann man sich echt super konzentrieren bei. :-[

Fröhliche Grüße von Swetlana

Beitrag von g.k. 21.04.10 - 11:57 Uhr

#rofl Hallefekt wie schön!#schock

Bin ich froh, das ich hier alleine sitze!

Mirt dem Auto könnteste recht haben. #pro Binich noch gar nicht drauf gekommen.#klatsch

#liebdrueck

Beitrag von silberlocke 21.04.10 - 09:25 Uhr

LOL - das ist ja aufregend!
Aber gut, daß sie den Eumel doch noch gefasst haben!

Dir auch einen schönen Tag, ich geh jetzt Wäsche aufhängen und das Chaos im Bad aufräumen, das Dana und ich heute nacht dort veranstaltet haben... Und mal so gemütlich 6 Waschkörbe fertiger Wäsche einsortieren.... warum hüpft die Wäsche blos nicht alleine in den Schrank.. grrrr

LG nita

Beitrag von g.k. 21.04.10 - 09:45 Uhr

Oh ja, in den Schrank hüpfen! Aber bitte gleich gebügelt!!!#pro
Ich habe meine Kinder eigentlich jeden Abend gebadet. Da warten sie immer so schön entspannt und müde hinterher.:-p
Und mit Mumi im Wasser passiert der Haut auch nix. Klares Wasser tuts ja auch.:-D

#liebdrueck

Beitrag von silberlocke 22.04.10 - 09:33 Uhr

jau, also bügeln mach ich eigentlich gerne - ich finde das riecht so super... und entspannt mich eigentlich, genauso wie wäsche aufhängen... bin schon komisch was?
ja mit mumi gehts ganz gut täglich baden. mal sehen vielleicht gehts auch so...

lg nita

Beitrag von silberlocke 21.04.10 - 09:16 Uhr

Hi Swety

schön daß ihr eine ruhigere Nacht hattet! Hoffentlich ist es wirklich nur ein Husten und keine Schimmelallergie!

ui, das ist ja toll, daß ihr euch trotz 15 Jahren wieder gut verstanden habt!!!

bei uns steht soweit auch nicht viel an. Dana ist heute viel ruhiger und ich habe den Stubenwagen frisch bezogen, durchgesaugt und nun muss ich mich noch der Küche (Spülefine läuft schon) und der Wäsche (waschen und bügeln und ab in den Schrank) widmen. Aber ganz gemütlich.

Ansonsten hat Marita mal wieder eine Blasenentzündung seit Montag - "ich hab Kopfweh und ich bin müde"... also Kind wieder mit leckerem Blasen und Nierentee traktieren, mit Preiselbeeren und Preiselbeertrops, sowie Getränken zuschütten....
Und dann heute abend wieder aufs Streifelchen (um Eris und Blut zu bestimmen) pieseln lassen. Wenns dann nicht deutlich weniger drin ist, dann ab zu KiA... mal wieder. Somit ist der heute beginnende Schwimmunterricht tabu - das ärgert sie am meisten. Hoffentlich hält es dann endlich mal länger an, daß sie besser trinkt. Mehr als ihr ihre Getränke mitgeben (so rund 3/4l in die Schule) und sie dran erinnern, daß sie trinken soll - mehr geht nicht. Weiß echt nicht, was ich mit dem Kind anfangen soll. Ständig Antibiotika ist halt echt bescheuert. Aber sie ist halt noch nicht vernünftig genug, ein bischen besser aufzupassen und mitzudenken.

Luis hat heute Ergo, da laufen wir dann schön rüber (sind so 20min einfach) und haben somit dann gleich einen Spaziergang gemacht. Und unterwegs nehmen wir für Finlay noch Leberwurst mit, damit er seine Medis wieder besser einnimmt. Und irgendwo bekomme ich sicher auch Preiselbeersaft...

So, dann will ich mal eben die erst Maschine Wäsche aufhängen und noch eine Ladung waschen... wird ja bei dem super Wetter gut trocknen.


LG Nita

Beitrag von swety.k 21.04.10 - 09:31 Uhr

Hallo Nita,

ja, das war echt nett gestern abend. Wir hatten uns ja wirklich ewig nicht gesehen (obwohl wir seit Jahren wieder im selben Ort wohnen) und haben sofort zwei Stunden "durchgequatscht". :-)

Blasenentzündung? Ach Menno, Deine arme Marita! Ich hab früher auch oft welche gehabt. Jetzt schon seit zwei Jahren nicht mehr, aber bis dahin mindestens zwei Stück im Jahr. Habt Ihr das schon mal vom Urologen untersuchen lassen, wenn sie's öfter hat? Bei mir isses ne verkrümmte Harnröhre, vielleicht hat Deine Tochter auch sowas? Ich wünsche ihr jedenfalls von Herzen gute Besserung.

Luzia trinkt auch oft recht wenig in der Schule, was aber ab und an auch daran liegt, daß sie die Getränke nicht mag, die ich ihr mitgebe. Wenn ich mal vergesse, Saft zu kaufen, gibt's löslichen Tee und den kann sie gar nicht leiden und trinkt kaum was. Wenn's ihren Lieblingssaft gibt, ist die Flasche leer.

Super Wetter? #kratz Da habt Ihr aber Glück, hier ist Regen.

Dir einen sehr schönen Tag.

Fröhliche Grüße von Swetlana

Beitrag von bobberla345 21.04.10 - 13:30 Uhr

Hallo Swetlana,

hallo mädels,

will mich doch auch mal wieder melden bei euch:-)

Mir gehts seit Sonntag bissi besser und ich kann schon das ein oder andere wieder #mampf bzw. erstmal #koch ohne das ich den #putz brauche. Ich nehme aber auch keine Medis mehr denn ich hab mir da so gedacht das es mit auch nicht besser wurde als ohne.

Bei uns ist es seit gestern leider nicht mehr so #sonne und man muss echt wieder warme Sachen anziehen#zitter. Ansonsten steht bei uns nun der Kauf eines Sandkastens an :-) Hoffentlich wird das ein schneller Kauf ohne große Probleme die wir ja immer Magisch anziehen;-)#schein

Ich wünsche euch allen einen schönen Resttag

LG Sonja#liebdrueck und Emma die heute nicht Heia machen will#schwitz

  • 1
  • 2