morgen et und meine tochter ist erkältet

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von monaerbuth 21.04.10 - 07:45 Uhr

morgen

so morgen habe ich et und bin schon ganz nevös .
jetzt hat meine tochter schnupfen und husten .

was kann ich machen oder wie würdet ihr euch verhalten wenn das baby vielleicht doch pünktlich ist .ist es dann schlimm fürs baby .ich möchte nämlich nicht das sie gleich ein schlechten eindruck hat vom neuankömmling wenn sie uns besuchen kommt

danke schon mal für eure antworten

lg Mona

Beitrag von nadi85 21.04.10 - 08:21 Uhr

guten morgen,

Da geht es dir ähnlich wie mir, habe noch 3 tage bis zum ET und meine Tochter fängt auch mit Erkältung an.
Allerdings was viel schlimmer ist das ich selbst total Erkältet bin.
Ich denke mal das sie mir im KH einen Mundschutz verpassen werden.
Diesen werde ich mir für meine Tochter auch sofort geben lassen.

Ansonsten werde ich darauf achten das sie sich vorher die Hände desinfiziert.
werde meiner Tochter(3) es vorher erklären das das Baby nicht Krank werden darf.

Vielleicht solltest du dir auch einen Mundschutz geben lassen und für deine Tochter auch, das wenn sie dich besuchen kommt du diesen auch trägst damit sie sich nicht abseits fühlt etc....

Drücke dir die Daumen und schonmal alles Gute für die Geburt.
Deiner Tochter Gute Besserung.

LG Nadi