Ich hab's herausgefunden, wieso mir nicht kalt ist. *SiLoPo*

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von panni24 21.04.10 - 08:04 Uhr

Ich hab's herausgefunden, wieso mir nicht kalt ist.
Also, seit dem ich Tempi messe, bin ich draufgekommen, dass meine Tempi in der 2. Hälfte der Zyklus schon morgen über 37 ist, und tagsüber so 37,5. Und alle schauen mich blöd an, wenn ich schon in T-Shirt und in kurzer Hose bin, und alle anderen noch in Wintermantel.#rofl
Und was, wenn es noch mit #schwanger klappt, dann werd ich Fieber haben.:-p


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=502732&user_id=902738

Schönen Tag an euch allen!

Beitrag von tatti73 21.04.10 - 08:05 Uhr

Du bist ja süß :-)

ich hab in der zweiten ZH auch tagsüber um die 37,8 grad, morgens so 37,2/37,3

und ich frier trotzdem. TShirt? brrrrr#zitter

Beitrag von emmelotte 21.04.10 - 08:06 Uhr

#rofl Scheinst ja tatsächlich ganz schön "heiß" zu sein, dein tiefster Wert ist mein höchster! #schock

Beitrag von dia111 21.04.10 - 08:34 Uhr

Echt, na super.
Mein Wert nach dem ES ist immer bei 36,7-36,9 einmal war es höhstens bei 37,0.

deswegen ist mir immer kalt.#rofl

LG
Diana