Kindsbewegungen - wer hat auch erst später was gespürt?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nutellabraut 21.04.10 - 08:30 Uhr

Ständig lese ich, dass alle ihr Baby schon ab der 15. SSW oder so gespürt haben... - ich kann leider gar nicht genau sagen, welche Bewegung das Baby sein könnte oder ob ich es überhaupt spüre... :-(
Wem gings denn auch so? Bin ich einfach nicht so feinfühlig oder liegt mein Baby so geschützt? #schmoll

Beitrag von nutellabraut 21.04.10 - 08:31 Uhr

PS: Bin jetzt bei 19+5 u. es ist meine erste SS...

Beitrag von emmy06 21.04.10 - 08:35 Uhr

In der ersten Schwangerschaft hab ich unseren Sohn erst in der 22./23. Woche gespürt.... Das ist völlig normal als Erstgebärende und sollte Dir keine Sorgen bereiten.



LG

Beitrag von nutellabraut 21.04.10 - 08:38 Uhr

Danke!!! #liebdrueck -Denk dann immer gleich, dass bei mir was nicht stimmt...

Beitrag von hoffnung2010 21.04.10 - 08:44 Uhr

hi,
mach dir mal keinen kopf!!! - du bist erstgebärend... da merken es viele erst später, aber 20. woche is auch noch nich spät... 23. woche oder so, das is spät :-) aber auch nich unnormal.... man kann es in der 1. ss einfach noch nich so unterscheiden bzw. wahrnehmen....

ich hab meinen zweiten zwerg jetzt in der 17. woche gemerkt...aber nur gaaaaanz minimal!!! weil ich aber wußte, wie es sich anfühlt bzw. auch drauf gewartet habe, konnte ich es zuordnen.... richtige bewegungen in dem sinne hab ich auch erst später wahrgenommen.

also keep cool!!! es geht bald los... kann schon morgen sein :-)

lg hoffnung2010 mit püppi 33. ssw#verliebt

Beitrag von elvis666 21.04.10 - 08:45 Uhr

Ich krieg auch immer die Krise, dass hier anscheinend alle ihre Baby's sooooooooo früh spüren #kratz
Ich kann dich beruhigen, bin jetzt 19+6 und ich spür die Püppi nur ganz selten, aber die FÄ meinte das ist in der 1. SS auch völlig normal...

Aber auch wir werden sicherlich noch früh genug von Tritten geplagt sein die uns dann nicht mehr schlafen lassen #verliebt

lg

Beitrag von ostsehstern 21.04.10 - 08:50 Uhr

Na da habt Ihr mich aber alle beruhigt. Mir geht es so wie Dir nutellabraut. Ich merkte den Lütten das erste mal in der 19.SSW, dann tagelang überhaupt nicht mehr und nun wieder ganz bißchen in der 20.SSW - aber auch nur, wenn ich mich bewußt darauf konzentriere. Wenn ich arbeite oder sonst wie beschäftigt bin, geht das völlig unter #schein

ostseestern

Beitrag von nutellabraut 21.04.10 - 09:04 Uhr

JA, ich muss da auch richtig in mich "hinein horchen" u. brauche viele ruhige Minuten dazu, um ansatzweise was zu spüren...

Beitrag von 20girli 21.04.10 - 08:52 Uhr

Ich weis das ich bei meiner ersten Schwangerschaft lange gebraucht habe ich mein Baby gemerkt habe. Über die 20 wochen hinaus.

Bei meiner 5 ss...konnte ich meinen jungen schon genau bei 15+0 fühlen. Das war schon früh.

Jetzt in meiner 6 ss spürte ich mein Baby sogar schon in der 13- 14 ssw...aber leider auch nur ein zwei mal...und dann war lange Zeit ruhe.
Dann immer mal wieder - aber ganz sicher war ich da nicht- es war zu kurz und zu leicht.

Erst seid Samstag - bin jetzt 19 ssw...spüre ich mein Kind - leicht aber deutlich ---und regelmäßig...dachte schon es wird mich niemals treten...ich sag immer...tritt und boxe---denn jetzt darfst du noch ;-)

Hab noch etwas geduld...

lg Kerstin

Beitrag von chidinma2008 21.04.10 - 09:13 Uhr

hallo
in der ersten erst so in 19ssw ganz leicht und es hatt lange gedauert bis er doller wurde.
In der 2ten bereits in der 16ssw es ging sehr schnell das ich es Täglich gespürt habe.

bin jetzt in der 19ssw und denke manchmal ob ich Zwillinge drinnen habe er strampelt super viel frag mal wen das Kind schlafen tut#schwitz

lg

Beitrag von psa 21.04.10 - 09:24 Uhr

Hey,

hab die Kleiner erst so richtig heftig ab der 23/24. SSW gespürt, weil ich eine Vorwandplazenta habe. Auch heute merke ich sie wohl, aber noch nie wirklich schmerzhaft !

Also alles ganz normal, mach Dir keine Sorgen !!!

LG
Psa