20 Wochen nur am schlafen?

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von doro86 21.04.10 - 08:33 Uhr

Huhu
brauchen mal euren Rat, May ist jetzt 20 Wochen alt und seid Montag geht es so das sie fast den ganzen Tag schläft und Nachts schläft sie trotzdem durch.
Heute Morgen hat sie bis 6.15 geschlafen, dann gegessen und nun schläft sie wieder seid 8, meint ihr das ist ein Schub odermuss ich mir Sorgen machen, dass sie mit mal soviel schläft?

Beitrag von kasad 21.04.10 - 09:23 Uhr

...kann mich erinnern, dass mein kleiner das auch getan hat. Bin auch zum Kinderarzt, da ich dachte, dass was "falsch" läuft.

Aber genieße es und lege dich auch hin oder mache was für dich.

Wenn du arg unsicher bist, dann gehe zu deinem Arzt:-)

Es kommen auch wieder andere Zeiten mit dem schlafen;-)

Beitrag von sandrinchen85 21.04.10 - 09:30 Uhr

guten morgäääähn :)

genieße das ;-) stella hat das auch gemacht...und jetzt,eine woche später ist das vorbei und genau das gegenteil ist eingetreten :-( sie schläft zwar nachts,aber tagsüber nicht oder max. 1stunde...ich komme zu nix und muss sie immer und überall in der trage mitnehmen weil sie sonst was verpasst :-)
lg

sandra mit stella (21 wochen heute)