einfache Hochsteckfrisuren und Tönung

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von teddy-baer08 21.04.10 - 08:37 Uhr

Guten Morgen! #tasse

Ich habe lange Haare, die ich immer zu einem stinknormalen Zopf trage. Ich würde sie gerne mal hochstecken oä. machen, aber einfach sollte es zu machen sein #schein
Kennt Ihr welche oder Internetseiten, wo ich es leicht nachmachen kann? Meine Haare sind dünn und ich muß sie täglich waschen.

Dann habe ich gleich noch eine Frage an Euch.
Und zwar würde ich auch gerne mal eine auswaschbare Tönung ausprobieren, aber ich weiß einfach nicht welche. Meine Haarfarbe sind straßenköterblond und ein wenig langweilig.

Ich freue mich auf Vorschläge.

#danke

Beitrag von doucefrance 21.04.10 - 09:24 Uhr

Hallo,

hier findet sich ganz viel...

http://www.hairweb.de/frisuren-hochsteckfrisuren.htm

Tönen lass ich meine Haare nur von meiner Friseurin, denn ich bin auch so ein "aschiger Straßenköterblond-Ton", da werden die Tönungen schnell extrem rötlich, da vielen Tönen eine Rotnuance (auch wenn es nicht draufsteht) beigemischt wird. Und "Rot" dauert, bis das wieder aus den Haaren verschwunden ist.

Bis vor ein paar Jahren bin ich immer zum Friseur gegangen, mittlerweile habe ich eine mobile Friseurin. Das ist super für mich, sie kommt so, wie ich es brauche - auch mal ganz kurzfristig, bringt alles mit und wir probieren auch oft mal verschiedene Stylings aus.
Zudem ist sie wesentlich preisgünstiger als wenn ich zum Friseur gehen würde und ich brauche den dortigen "Luxus" nicht.

Liebe Grüße

Beitrag von teddy-baer08 21.04.10 - 09:41 Uhr

Danke Dir für den Link.
Ich werde nich da mal durchklicken, vielleicht finde ich etwas Schönes für mich.
Das mit der mobilen Friseurin habe ich mir auch schon einmal gedacht. Es ist viel praktischer und man muß nicht im Salon rumsitzen und es ist flexibler. Wie hast Du sie gefunden, übers Netz?

LG

Beitrag von doucefrance 21.04.10 - 14:45 Uhr

Nee,
"meine" Friseurin habe ich durch Mund zu Mund Propaganda gefunden...

Aber einfach mal schauen (gelbe Seiten) oder im Bekannten- Verwandtenkreis rumfragen.

Liebe Grüße und viel Erfolg