Ist Kindergeld und BAB nicht vorrangig vor ALG2?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von tinka85 21.04.10 - 09:11 Uhr

Hallo,

ich habe mal eine Frage. Ich wollte Kindergeld für mich und BAB beantragen. Wir würden dann aber mit dem Lehrlingsgehalt und den Kindergeldern der Kleinen trotzdem noch ergänzende Leistungen bekommen.
Nun wurde mir gesagt, dass ich das nicht brauche da wir so oder so ALG2 bekommen.

Auch mit Wohngeld und Kinderzuschlag wären wir knapp unter dem Satz.

Kommt mir aber irgendwie komisch und falsch vor.

Ausserdem wurmt es mich irgendwie, da ich liebend gerne diesen BAB-Antrag und Kindergeldantrag stellen würde.

Wer kann weiterhelfen ?

LG Tinka

Beitrag von goldtaube 21.04.10 - 10:04 Uhr

BAB ist vorrangig und Kindergeld auch.