25 Woche-und noch kein sicheres Outing, och man....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sanimaus 21.04.10 - 09:41 Uhr

Hatte heut mal wieder einen FA-Termin und insgeheim hab ich ja mal wieder gehofft ein sicheres Outing zu bekommen, aber nichts da.
Unser Baby preßt aber auch jedesmal die Beine zusammen oder sitzt, liegt etc. so da das man rein gar nicht erkennen kann.

Auch bei der Feindiagnostik wollte mir die Ärztin nichts 100prozentiges über das Geschlecht sagen, wg. o.g. Lage.

Ich weiß , manchen von euch ist es egal was es wird, mir ja eigentlich auch aber ich bin von Natur so neugierig!!

Also heißt es jetzt wieder 4 Wochen bis zum nächsten Termin warten.

Sandra

Beitrag von emily1807 21.04.10 - 09:44 Uhr

so ging es uns auch, ich bin heute 34+0 und weiß immer noch nicht, ob es ein Junge oder ein Mädchen wird.

Aber mittlerweile ist es auch egal *lach

... ist halt etwas schüchtern

Beitrag von schwaebin75 21.04.10 - 10:07 Uhr

Hallo Sandra,

kenne ich mega gut, denn bei uns ist es das selbe.

Bin jetzt 28+4 und wir haben auch noch kein Outing.

Auch bei der Feindiagnostik US hatte unser Baby keine Lust sich komplett zu zeigen.

Ich habe im Gefühl das wir ein Mädle bekommen und laut zweier verschiedener Ärzte gibt es dafür auch erste Anzeichen.

Bin auch gespannt und mega neugierig, aber muss mich dann wohl noch gedulden.

Mein nächster Termin ist am 04.05. und dann schauen wir mal!

Halte durch und horch mal in Dich rein, vielleicht hast Du ja eine Ahnung!

LG
schwaebin75

Beitrag von sannyi0203 21.04.10 - 10:32 Uhr

he sandra,
könnten meine worte sein ;) ich bin auch in der 25. woche und weiß genau gar nix. inzwischen ist es mir auch wirklich egal......obwohl mir ja alle ein mädchen wünschen nach 2 jungs *nerv* wieso eigentlich?????? #augen

die tendenz geht auch wirklich zum mädchen, aber es legt sich niemand fest und deshalb glaube ich auch noch nicht daran.

spätestens zur geburt werden wir es wissen ;-)

lg, peggy

Beitrag von faehnchen77 21.04.10 - 11:49 Uhr

Oh das kommt mir bekannt vor. Bei 17+5 habe ich ein vorsichtiges Mädchenouting bekommen und war super happy. Vier Wochen später wollte es sich nicht zeigen. Am Montag war ich wieder da und statt des erwünschten Outings darf ich zum Zuckertest antreteten da das Kleine schon so groß und schwer ist und ich jetzt auch vordatiert wurde. Na toll. Zum Outing gabs nur, ja Mädchen, nein Junge, nein ich sehe es nicht hat die Beine übereinander geschlagen.

Lg Dani