Hämorrhoiden in der Schwangerschaft

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von julie8r 21.04.10 - 10:31 Uhr

Hey,

bin in der 26. Woche schwanger und habe seit ein paar Tagen eine Hämorrhoide. Davor hatte ich noch nie eine. Tut nicht weh, ist allerdings ein bisschen unangenehm.

Was kann/darf ich dagegen tun?

Danke und Grüße,
#blume Julie

Beitrag von karna.dalilah 21.04.10 - 11:06 Uhr

Hametumzäpfchen und Hametumsalbe darfst du wohl nehmen.
Zumindest habe ich das nehmen dürfen.
Frage mal deine Hebamme was du noch tun darfst.
Sitzbäder zb.
Genügend trinken, Obst,Gemüse essen um Verstopfungen zu vermeiden, das begünstigt wohl die Bildung dessen.


Gute Besserung
Karna