Seit der 2 Geburt ist es anders:-(

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von bini83 21.04.10 - 10:33 Uhr

Hallo

Seit der kleine Geboren ist vor 4 mon,ist meine lust wie weg geblasen:-(Nach der 1 geburt-ks-ging es auch sehr lange bis ich wider wollte,aber jetzt,garnicht,ich hab versucht mit meinem man zu schlafen,aber ich kann nicht,ich empfind es als schlim,auch noch schmerzhaft und einfach ääh.Wer kennt das auch,oder hat ein ratschlag?!

Lg bini

Beitrag von sweetheart82 21.04.10 - 10:45 Uhr

Hallo,

mir geht es umgekehrt - ich möchte unbedingt aber mein Mann nicht, auch unser 2tes Kind.

Darf ich fragen wie es kommt das die Lust weg ist - ich meine du fragst dich ja selber aber ging das von jetzt auf gleich oder wie?

Mein Mann sucht ständig ausreden warum er nicht will und ich kann es nicht nachvollziehen!

Es fehlt mir das kuscheln so sehr!

Es geht mir scheisse und er tut nichts dagegen! Bin verzweifelt und frag mich ob es meinem Mann möglicherweise wie dir geht!
Nur das ihm dabei nix weh tut!

Beitrag von bini83 21.04.10 - 11:31 Uhr

Hallo

Ich hatte gegen ende der ss keine lust mer,was ja auch normal ist aber ich kan es nicht erklehren,viele sagen das es der sterss ist mit kinder haushalt etc,und man am abend zu müde ist,kommt auch vor ja,ist aber nicht der grund...kann es echt nicht erklehren,es ist auch eine art ekel davor:-(

lg bini

Beitrag von limaleh 21.04.10 - 12:37 Uhr

Hallo,
ich hab 3 kids...alle ss hatte ich keine lust auf liebe machen nicht mal kuscheln...
stillzeit !keine lust
aber ich habs mir erklären lassen!
währen der Stillzeit werden keine hormone (keine Ahnung wie die heißen)zum lust auf liebe machen ausgeschüttet...
ergo wenn du mit dem baby kuschelst..hast du dein pensum an lust auf zärtlichkeiten gedeckt...
oder zu bist zu überanstren...wenn du keine zeit für dich hast-hastdu auch keine zeit für männlein:-)
lg

Beitrag von kleiner-gruener-hase 21.04.10 - 13:55 Uhr

Mir gehts genauso, ist auch unser 2. Kind...

Ich schiebe es einfach mal auf die Hormone und finde die Geduld meines Mannes einfach unglaublich...