SSbeschwerden....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lipstickjungle 21.04.10 - 10:53 Uhr

Guten Morgen..... #herzlich
ich bin heute morgen aufgewacht und alle meine SSbeschwerden waren wie weg geblasen.....
ich bin fit, nicht mehr totmüde, meine Brüste tun nicht mehr weh und übel ist mir auch nicht mehr....
ist das nun gut oder ein schlechtes Zeichen ??? Sollte ich mich freuen oder mir Sorgen machen ????????????
bin heute so ca. 6+3 #liebdrueck

Beitrag von linagilmore80 21.04.10 - 10:55 Uhr

Genieß die Pause, morgen geht es dann weiter ;-)
War zumindest bei mir so.

LG,
Lina

Beitrag von milka2103 21.04.10 - 10:55 Uhr

FREU DICH!
Mir gehts übrigens genauso, seit gestern ist alles weg und mir gehts super! #huepf
Bin heut bei 6+2

Beitrag von kajana1 21.04.10 - 10:57 Uhr

erstmal kannst du dich freuen...
ich kenn das auch bei mir war es in der zehnet woche das ich plötzlich total znschwanger fühlte.
aber das ändert sich von zeit zu zeit ich hab auch mal eine phase in der es mir super geht und dann kommt wieder eine, in der ich den ganzen tag im bett verbringen könnte.
also genieß die beschwerdefreie zeit.
liebe grüße und
alles gute;-)

Beitrag von alischa06 21.04.10 - 11:02 Uhr

Hallo,

bin ich froh, dass es doch einige gibt, denen es auch so geht. Ich bin heute wohl 5+6 und mir geht es seit zwei Tagen genauso. Die Übelkeit und das Ziehen im Bauch ist so gut wie weg. Nur ab und zu spüre ich es noch gaaaanz leicht und bin mir dann nicht mal sicher, ob ich es mir nicht bloß einbilde. #gruebel

Bin ständig am Grübeln, ob alles okay ist, aber mein Mann sagt, dass ich in meiner letzten SS genauso "doof" war und das Ergebnis macht hier gerade voll den Saustall im Wohnzimmer. Also wird es schon passen.

Wünsche Dir alles Gute und viel Glück.

LG

Andrea mit Ilija (05.05.08) und Bauchzwerg (6.SSW)

Beitrag von spm2010 21.04.10 - 11:30 Uhr

Hallo,

mir geht es genauso, ich bin gerade so ca. 5+4 und ich habe auch noch kaum beschwerden. mir war nur ganz leicht übel, aber noch nicht einmal richtig schlecht, das ziehen im unterleib ist auch weg und meine brüste tun auch nur noch gaaaanz leicht weh.
Ich habe am Montag wieder einen Termin bei meiner FÄ und hibbel diesem Termin auch entgegen #zitter aber ich denke wir sollten positiv denken und uns freuen das es uns gut geht!

LG
Sylvie#ei 5+4