Hallo ihr Lieben

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von sandypro22 21.04.10 - 10:56 Uhr

Ich wollte mich bei euch vorstellen. Ich habe mich jetzt dazu durchgerungen nicht mehr ins Forum der "normalen" zu gehören. Ich bin 25 J. und seit 8 Jahren mit meinem Freund zusammen. Wir versuchen seit 2 Jahren Schwanger zu werden. Ich habe PCO. Ich nehme seit ein paar Tagen Metformin und hoffe das ich so einen normalen Zyklus erreichen kann. Ich muss zugeben das ich immer wieder hin und her gerissen bin, weil ich mich nicht entsdcheiden kann, ob ich jetzt schon Hormone usw. nehmen soll, um schnell schwanger zu werden. Oder ob ich noch Zeit habe.... ???? Bin aufjedenfall durcheinander. Ich würde mich freuen wenn mal jemand auf meine Kurve guckt, denn ich glaube das da irgendwas nicht stimmt... danke

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=508993&user_id=750893

Beitrag von tosca71 21.04.10 - 12:11 Uhr

Hallo Sandy,

#herzlich willkommen bei uns!!! Auch wenn man sich eigentlich nicht wirklich freut hierher zu gehoeren ;-)

Ich bin leider kein ZB-Guru aber ich versuchs mal...!!! Bei deinem ZB bin ich mir gar nicht sicher, ob ein ES stattgefunden hat, auch wenn er angezeigt wird. Du warst in der 1. ZH oefter mal ueber der Clearline und dafuer in der 2. ZH darunter, ich finde dass keine eindeutige Tempi-Tendenz zu erkennen ist.

Warst du beim US oder hast du mal den Progestronwert ueberpruefen lassen um festzustellen ob ueberhaupt ein ES stattgefunden hat??

Lg Tosca

Beitrag von julimond28 21.04.10 - 12:33 Uhr

Hallo,

oh man, so zyklusblätter interpretieren kann ich leider auch nicht!

Habe auch PCO und ich glaube es ist für die meisten von uns eher überflüssig so ein ZB zu führen!
Meist ist unser Hormonhaushalt ja doch nicht stimmig!

Das du durcheinander bist kann ich gut verstehen!
Ich fand es z.B. auch sehr verwirrend das wir nicht einfach sagen können wir setzen die pille ab und schauen was passiert! Wenn es jetzt klappt super, wenn in einem halben Jahr auch klasse!
Nein, wir müssen sofort aufs ganze gehen, also volles Programm, entweder oder!

Na ja, unser los halt:-)
lg julimond