Fruchtwasserverlust???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nana27787 21.04.10 - 11:01 Uhr

Huhu hätte da mal eine Frage an euch,

gibt es sowas das man einen Blasenriss haben kann und Fruchtwasser nur nachts verlieren kann und tags über alles ruhig ist???Hab jeden Morgen einen nassen Slip seit paar Tagen und tagsüber ist nichts

Oder ist das doch Ausfluss oder Urin???

Ich mach mir seit Tagen Sorgen und ständig ins Kh möchte ich nicht. Hab dazu die Mittel auch nicht.Mach mich seit Tagen immer bekloppt was passieren mag wenn ich nicht mitbekomme ,das es Fruchtwasser ist...

Liebe Grüße

Beitrag von miau2 21.04.10 - 11:04 Uhr

Hi,
ich denke, es wäre eher ungewöhnlich, dass sich ein Blasenriss im ruhigen Liegen bemerkbar macht und bei der Bewegung tagsüber nicht - eher umgekehrt (mein Blasenriss war im Liegen nicht nachweisbar, erst langes Spazierengehen mit Lackmuspapier brachte den Beweis).

Besorg dir doch das Papier aus der Apotheke und teste selbst, dann hast du die Sicherheit.

Viele Grüße
Miau2