Wie muss man die Tempi messen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mima19 21.04.10 - 11:02 Uhr

Hallo Leute,

habe heute meine mens bekommen und wollte nun mal mit tempi messen probieren.

Nun meine Frage wo und wie mach ich das, und wie weis ich das der Eisprung kommt.

hoffe ihr könnt mir helfen.

lg
Claudia

Beitrag von ahsihabibi 21.04.10 - 11:05 Uhr

Hi

also am besten misst Du vaginal oder rektal, immer zur gleichen Uhrzeit und unbedingt vor dem Aufstehen.

Dass der ES kommt weiß man vorher nicht, sondern erst danach. Deshalb in der "heissen" Phase immer schön fleissig Bienchen setzen!

LG

Beitrag von mima19 21.04.10 - 11:08 Uhr

hi ,
ich habe heute aber noch nicht gemessen kann ich da morgen auch mit anfangen.

lg

Beitrag von majleen 21.04.10 - 11:16 Uhr

Du kannst auch noch morgen mit dem Messen anfangen. Erstelle einfach heute dein Zyklusblatt und trage die Mens für heute ein.
Zyklusblatt fängt man mit der Mens an. Also mit dem Beginn von frischem Blut.
Messen morgens vor dem Aufstehen. Mehr oder weniger zur gleichen Zeit (meine FÄ sagt 2 Stunden Zeitunterschied ist ok)
Auf jeden Fall genug vorher schlafen
Immer mit dem gleichen Thermometer messen
und immer gleicher Ort (Mund, rektal oder vaginal)
Viele schreiben hier, daß das Messen im Mund unsicher ist, aber ich messe im Mund und habe gute Erfahrungen
Messe immer 3 Minuten
Das Thermometer sollte nach dem Piep noch weiter messen und am besten 2 Stellen nach dem Komma haben
In der 1ZH ist die Tempi niedriger. Steigt sie dann und bleibt oben, dann war ein ES und du kannst hoffen.
Tempi ist bei jeder Frau anders und man kann nicht sagen, wie hoch sie sein soll.
Wenn 3 Werte höher sind, als die 6 davor, dann kommen die Balken der fruchtbaren Tage

Liebe Grüße & viel Glück

Majleen

Beitrag von tosse10 21.04.10 - 11:29 Uhr

http://www.nfp-online.de/

ist ganz interessant dazu.

Hier bei urbia findest du aber auch schon ein paar grundlegende Infos.