Utrogest

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von maddi2704 21.04.10 - 11:18 Uhr

Ich dachte Utrogest soll die Tempi oben halten aber bei mir ist sie genauso hoch wie ohne Utrogest.
Sie steigt und sinkt auch und nun bin ich etwas verunsichert.

Weiß auch nicht so genau wann der ES war?!
Mens-Anzeichen habe ich eigentlich keine außer mal ein ziehen im UL.
Hatte die letzten 3 Monate einen 32 Tage Zyklus und demnach müsste ich am 24.4. NMT haben.


Kurve in VK.

Hoffe mir kann jemand helfen ;-)


LG

Beitrag von stephanieundpaul 21.04.10 - 11:21 Uhr

das sie heute sehr gesunken ist, tippe ich mal darauf, dass sie bald eintrudelt

Beitrag von maddi2704 21.04.10 - 11:25 Uhr

bin ja heute um fast 2 Stunden früher aufgestanden