Teppich-Shampoo für Couch?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von nagini 21.04.10 - 11:20 Uhr

Hallo,
ich habe Vanish Teppich-Fleckenentferner-Spray und Shampoo. Bei dem Spray steht direkt drauf für Polstermöbel usw auch nur bei dem Shampoo nicht, kann ich es dennoch verwenden? Mit der Sprayflasche wäre es zu mühselig alles einzusprühen und außerdem ist die Flasche bald leer von dem Shampoo habe ich noch 3 große Flaschen.
Ob das geht? Hat das schonmal jemand probiert?

Erfahrungen bitte. #danke

Beitrag von manavgat 21.04.10 - 11:29 Uhr

Bestens reinigen kannst Du mit Rasierschaum (den billigsten nehmen, z. B. Rewe Eigenmarke 99 Cent).

Und!

destilliertes Wasser (z. B. das aus deinem Wäschetrockner), sonst gibt es nämlich unschöne Ränder.

Gruß

Manavgat

Beitrag von nagini 21.04.10 - 11:42 Uhr

Cool, aber Rasierschaum hab ich nicht hier #schmoll ob ich das Shampoo dennoch nehmen kann? Wenn ich den Teppich richtig trocken rubbel sind nie Ränder auf ihm zu sehen, mit nem Tuch natürlich mein ich. Mein Papa meint es geht damit #kratz sind 2 Teile von der Couch daher will ich das so schnell es geht erledigen, bzw versuchen.

Beitrag von melka1972 21.04.10 - 13:56 Uhr

Ich habe immer das Fleckenspray ins Wasser gekippt und dann die Flecken ordentlich abgerubbelt. Beim Sprühen wurde das nie was und gab Ränder, aber direkt ins Wasser war top!!! Denke aber, das Shampoo sollte auch gehen.