Backofen reinigen! Hilfe!!!

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von sally290484 21.04.10 - 11:31 Uhr

Hallo,

ich habe mir jetzt mal vorgenommen unseren 2 Jahre alten Backofen richtig gründlich zu reinigen! Er hat das Easy Clean System, das hilft mir aber auch schon nicht mehr! Es sind extrem fettige anscheinend eingebrannte Stellen auf dem Boden und an den Wänden! Habt Ihr vielleicht hausmittelchen wie man das wieder abbekommet? Es sollte nicht all zu Giftig sein wegen meinem Sohn und da ich schwanger bin!

Lg und danke schonmal!

Beitrag von hennes7 21.04.10 - 11:40 Uhr

Hallo,

ich hab immer den Backofenreiniger von Schlecker genommen.

http://www1.schlecker.com/htdocs/Detail.aspx?artikelnummer=4030807000848&rubriknummer=1010&CurrBlock=1&markennummer=K2R

Viel Glück und Spaß beim sauber machen.

Gruß Iris.

Beitrag von gg82abt 21.04.10 - 14:17 Uhr

Hi,

ich nehm den Grill- und Backofenreiniger von proWIN.
Bissle pinseln, einwirken lassen am besten über nacht und dann alles mit sauberen Tuch auswischen. Ach wie herrlich sauber sieht der Bakofen dann immer aus. Wie neu :-)

Stinkt nicht aber Schutzhandschuhe sollte man trotzallem tragen.

Beitrag von sally290484 21.04.10 - 14:40 Uhr

Aha, danke! Kann ich mal ausprobieren!

Beitrag von noflower 21.04.10 - 18:29 Uhr

Kann ich dir auch wärmsten empfehlen :-) der ist wirklich super. Habe heute abend eine proWIN-Party #huepf

Beitrag von gg82abt 21.04.10 - 19:56 Uhr

Viel Spaß dabei und guten Umsatz :-)

Ich selbst habe meine Einstiegsparty bei meiner SM mal sehen wie es wird.

Sozusagen mein Einstieg in die Selbstständigkeit

Beitrag von noflower 22.04.10 - 10:39 Uhr

Danke, war ein sehr schöner und erfolgreicher Abend :-)
Dir wünsche ich viel Erfolg #klee

Beitrag von wuestenblume86 21.04.10 - 16:41 Uhr

Hallo!

Versuch es mal mit Wasch-Soda in lauwarmen Wasser und einem Schuss Spüli #cool dann im Backofen verteilen und 20 Minuten etwa einwirken lassen...wirkt wunder und ist nicht giftig oder sowas! Mit der Mischung kann man ohne groß zu schrubben alles putzen #freu

Beitrag von sally290484 21.04.10 - 18:01 Uhr

Ui was ist denn Wasch- Soda!