Schilddrüsenunterfunktion, Spermigramm?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von elisa1985 21.04.10 - 12:04 Uhr

Hallo Ihr LIeben,

mein Mann und ich versuchen jetzt schin seit 1,7 Jahren ein Baby zu bekommen. Es kmlappt einfah nicht. Bei mir wurde im Dezember einen leichte Schilddrüsenunterfunktion festegestellt, nehme jetzt aber schon 4 Monaten Tabletten dagegen. Mein Mann hat ein Spermigramm machenlassen, da hat sich herausgestellt, dass er 15 MIllionen gute und bewegliche Spermien hat. Aber es hat schon wieder nicht geklappt. alle meine KOlleginnen um mich rum werden sofort schwanger, nur ich nicht!

Kennt das jemand?

Hat jemand das gleiche durchgemacht oder das gleiche Problem?

Elisa

Beitrag von cosy-80 21.04.10 - 12:12 Uhr

Ich glaube so ziemlich alle in diesem Forum machen das durch. Jeder mit seiner eigenen Geschichte....

Ich will seit fast 3 Jahren schwanger werden. Letztes Jahr einmal geworden bis zur 09. Woche...seit Oktober wieder nichts....

Jetzt gehts in die KIWU-Klinik ab Mai. Halte diese Warterei nicht mehr aus...

Habe Hashimoto und mein Mann ein eingeschränktes Spermiogramm....