Fieber beim Abstillen? Bin fix und fertig :-(

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von energizer 21.04.10 - 12:05 Uhr

Hallo,

ich habe in den letzten 10 Tagen zwei Mahlzeiten durch die Flasche mit Pre-Milch ersetzt (jede Woche möchte ich eine Mahlzeit ersetzen).

Gestern Abend ging es mir auf einmal total schlecht. Mir war total heiß, hatte auch leichtes Fieber (hab allerdings heute Nacht nicht nochmal gemessen, da könnte es mehr gewesen sein). Habe heute Nacht zwei Schlafanzüge klitschnass durchgeschwitzt! Hinzu kam, dass meine Maus sich bis 4 Uhr stündlich gemeldet hat! Reicht die Milch schon nicht mehr? Habe ihr dann um 4 Uhr Tee gegeben. Sie hat 100ml getrunken und dann (endlich) bis kurz vor 8 geschlafen.

Habt ihr ähnliche Erfahrungen beim Abstillen gemacht bzw. habt ihr irgendwelche Tipps für mich? Fühle mich richtig schlecht. Habe die Brust vorhin ausgestrichen. Aber heute Nacht war sie auch nicht hart, sondern beide Seiten komplett leer getrunken, weil sie so oft kam. #kratz
Weiß nicht mehr weiter. Habe bis jetzt nur Salbei-Bonbons gelutscht und wenig getrunken. Fange heute mit Salbei-Tee und Globulis Phytolacca an.

LG energizer mit Sarah (5 Monate)