Wie findet ihr die Namen Scarlett oder Philian?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von handy12345 21.04.10 - 12:06 Uhr

bei Philian bin ich mir nicht sicher ob das überhaupt ein Name ist, aber ich meine ihn mal in einer Zeichentrickserie als Mädchennamen gehört zu haben

Beitrag von bibi22 21.04.10 - 12:09 Uhr

hi!

Scarlett ist zwar gewöhnunsbedürftig, aber in Ordnung!
Philian für ein Mädchen?? Nö gefällt mir nicht. (Für nen Jungen hätte mir Philipp oder nur Phil besser gefallen)

lg bianca

Beitrag von wir3inrom 21.04.10 - 12:10 Uhr

Englisch ausgesprochen?
Geschrieben, finde ich, dass es mehr nach einem verunglückten Philipp-Kilian aussieht.

So ganz mein Geschmack sind beide Namen nicht, aber das liegt einfach daran, dass ich namenstechnisch nicht sehr anglophil bin.. ;-)

Beitrag von debbie-fee1901 21.04.10 - 12:10 Uhr

Also Philian hört sich eigentlcih ganz gut an. Ist selten.
ich denke für diesen Namen braucht man noch ein jungennamen dran.

Aber SCARLETT?????

Das ist jetzt nicht dein ernst oder??

Wie Scarlett O`Hara!
Dann kannst du direkt auch Rhett nehmen!

Sorry aber ist halt nicht sso dolle finde ich!

LG Debbie

Beitrag von wir3inrom 21.04.10 - 12:14 Uhr

Ich hab das Gefühl, sie meint Philian als Mädchenname (siehe der Verweis auf die Zeichentricksache).

Kann mich aber auch irren. :-P

Beitrag von debbie-fee1901 21.04.10 - 12:17 Uhr

Achso, die kenn ich nicht!
Philian als Jungenname finde ich interessant, aber englisch ausgesprochen!

Beitrag von wir3inrom 21.04.10 - 12:20 Uhr

Ich auch nicht, aber das stand halt als Hinweis im Ausgangsposting ;-)

Beitrag von debbie-fee1901 21.04.10 - 12:21 Uhr

Na gut!!!
Als Mädchen name finde ich beide Nicht schön!!!

Aber das muss auch jeder selbst entscheiden.

Beitrag von woelkchen1 21.04.10 - 12:11 Uhr

Mußte über die Reaktionen jetzt echt mal grinsen!

Scarlett ist toll, Philian- naja!

lg sandra mit scarlett (19 Monate)

Beitrag von schnuppell 21.04.10 - 12:13 Uhr

Beides nicht so meine Favoriten... Die Tochter einer Freundin heißt Philine, das finde ich sehr schön. Philian hört sich zudem wie ein Junge an.

Am schönsten finde ich deutsche Namen wie Emma, Charlotte, Margarete, Ida, Mathilda, Florentine oder Julius, Laurens, Maximilian, Konstantin...

Beitrag von woelkchen1 21.04.10 - 12:33 Uhr

#schock

Zum Glück sind Geschmäcker verschieden!;-)

Beitrag von wir3inrom 21.04.10 - 12:36 Uhr

Ich schließe mich an :-)

Beitrag von haseundmaus 21.04.10 - 12:36 Uhr

Hallo!

Philian hätte ich jetzt als Jungennamen gesehen, und gar nicht mal schlecht gefunden. Als Mädchennamen find ich ihn nicht gut.
Scarlett mag ich gar nicht, das klingt sehr nach Tussi find ich.

Manja mit Lisa Marie #verliebt *18.09.09