Was in den Kinderwagen machen bei Maibaby

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von bodenseelerin24 21.04.10 - 12:23 Uhr

Hallo

bald kommt unser 2 Krümmel auf die welt. Jetzt frag ich mich grad was ich den in den Kinderwagen machen soll.

Mein 1 Sohn kam im Jan zur Welt da hatten wir dann so nen Schlafsack (von Tchibo) drin und ne flecedecke noch drüber .

Jetzt hab ich gedacht ne dünne Flecedecke drunter und dann hab ich ne Woldecke die noch auf der Unterseite ne dünne Stoffschicht hat. Ist das zuviel oder zu wenig???

LG Chrissi mit Luca(2J) und Babyboy (38SSW)

Beitrag von jujo79 21.04.10 - 12:28 Uhr

Hallo!
Mein erster Sohn kam auch im Mai auf die Welt. An dem Tag war eine absolute Hitze und auf dem Weg nach Hause im Auto (war 'ne ambulante Geburt) war ihm eindeutig zu heiß - er hat gebrüllt ;-). Aber es gab danach schon auch noch ein paar Tage, an denen ich das dünne Kopfkissen als Decke benutzt habe.
Ich würde denken, dass es so recht, zumal er ja unter den Decken auch noch was anhat... Und die "Zwiebel"-Technik ist ja eh ziemlich praktisch.
Grüße JUJO

Beitrag von vonnimama 21.04.10 - 12:28 Uhr

Hallo,

wir bekommen auch ein Maibaby und unser Sohn war auch schon ein Maikäferchen. Wenn es kühler war, hab ich auf die Matratze einfach noch eine Decke gelegt zusätzlich. Bei warmen Wetter hab ich ihn nie zugedeckt, wenn dann nur mit einem dünnen Deckchen. Muss man halt sehen, wieviel Grad man so hat ...

LG Yvonne