wohnung

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von solo 21.04.10 - 12:36 Uhr

hallo,

vielleicht könntet ihr mir weiterhelfen.wir wohnen jetzt 6 jahre in unserer wohnung und wollen jetzt ausziehen.es geht um die auslegware in den beiden kinderzimmern ist auslegware drinne und nicht mehr schön (flecke und geprauchspuren)die neuen mieter wollen statt der auslegware laminat haben müssen wir das eventuell bezahlen.wie ist das mit streichen der wände wenn die bunte farbe dran ist (gelb,blau und orange)müssen wir dann kommplett die ganze wohnung in weiss streichen.
danke schon mal für eure antworten.
lg.anke

Beitrag von kueckchen 21.04.10 - 12:42 Uhr

Was ist auslegeware? Teppich? Ihr müsst den neuen Mietern Keinen Bodenbelag bezahlen!!!

Beitrag von melka1972 21.04.10 - 12:55 Uhr

Ihr braucht bestimmt nicht das Laminat von anderen Leuten bezahlen. Und zu den Wandfarben: Da musst Du mal im Mietvertrag nachsehen, was dort an Renovierung ja oder nein vereinbart wurde.

Beitrag von solo 21.04.10 - 13:12 Uhr

hallo,

im mietvertrag steht nur besenrein.aber wo wir damals eingezogen waren war die wohnung weiss gestrichen.
lg anke

Beitrag von arkti 21.04.10 - 13:18 Uhr

Und was sagt der Vermieter?

Beitrag von heidi.s 21.04.10 - 13:27 Uhr

Ich denke mal weißen müßt ihr die Wohnung, 6 Jahre sind ja auch eine lange Zeit. Es sei denn es gibt eine andere Klausel im Mietvertrag wie besenrein oder so.

Aber Laminat müsst ihr den Nachmietern nicht bezahlen

LG Heidi