Wann Milchbrei? Morgens oder abends?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von schneewitchen.13 21.04.10 - 13:00 Uhr

Hallo,

kurze Fragen wann bekommen eure Milchbrei?

Abends verträgt meiner sie scheinbar nicht und er will die Flasche weil das sein Abendritual ist ohne Flasche schläft er nicht und Brei und Milch ist ja zu viel? Oder gebt ihr am Abend nach Brei noch eine Flasche Milch?????

Nun habe ich aber Milchbrei hier rum stehen und überlege es morgens einzuführen als "Frühstück"!

Wie sieht euer Speiseplan aus?

LG Nadine und Lucas 7Mon.

Beitrag von knueddel 21.04.10 - 13:40 Uhr

Hallo Nadine,

wir haben die Abendflasche als letztes ersetzt, denn unsere Kleine wollte abends auch einfach nur ihre Flasche. Sie ist dann immer glücklich und zufrieden eingeschlafen und wollte erst morgens wieder was zum Frühstück.
Milchbrei zum Frühstück gab´s bei uns mit ca. 9 Monaten, vorher bestand unsere Kleine auf dem GOB, also hab ich nach dem Mittagsbrei erstmal den eingeführt und das ne Weile so belassen, weil sie zufrieden war und ich wollte, dass sie wenigstens noch 2 Flaschen Milch am Tag trinkt.

Also mit 7 Monaten gab´s bei uns Mittagsbrei und GOB, der Rest war noch Milchflasche am Morgen und am Abend.
Zwischendurch durfte sie dann mal an einer Dinkelstange kanbbern.

LG cindy

Beitrag von co.co21 21.04.10 - 15:39 Uhr

Hallo,

bei uns gibt es beides, bzw Milchbrei und die Brust.
Lara geht so um 19:30-20:00 ins Bett, davor stille ich nochmal. Den Abendbrei gibt es schon um 18:30. Passt bisher ganz gut.
Gestern hab ich zum ersten Mal die Brust weggelassen, war zwar mehr ein Versehen, aber hat gut geklappt. Vor ein paar Wochen wäre das noch nicht denkbar gewesen.

LG Simone und Lara 9 Monate