ausfluss und blutung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von emmrich86 21.04.10 - 13:06 Uhr

meine freundin war vor 2 wochen für 4 tage im krankenhaus weils ei blut verloren hat.
sie durfte dann heim aber sie soll wenig tun viel liegen und ausruhen das macht sie auch bei der letzten unteruschung bei ihrem arzt wurden ihr vaginal tableten verschrieben da sie aus dem Kranken haus ein hefepilz hat. sie hat die tablette gestern das erste mal genommen und hatte extrem aussfluss seit dem nimmt sie die tabletten nicht mehr und nun hatte sie wieder leicht blut.
Hatte sowas schon mal jemand?
die ärztin hat heute zu ihr gesagt sie hat ncoh überlegt ob sie ihr die tabletten überhaupt verschreiben soll.


liebe grüße

und danke im vorraus


desi


sie ist 16 woche

Beitrag von baldmama2010 21.04.10 - 13:19 Uhr

Kein Grund zur sorge aber ein muss ich sagen ich habe die gleichen Probleme lag 4 Tage schon 2 mal im KH wegen Blutungen und mir wurden auch Tabletten gegeben ich nehme sie seit 2 Tagen ich habe auch Ausfluss das ich nicht schlimmes das ist gut denn ich denke sie hat auch tabletten die unten Vaginal alles reinigt und wenn sie das nicht nimmt kann es dem kind aber auch Schaden ich nehme sie jetzt 8 Tage und bis jetzt hab eich keine Blutungen toi toi!!!