Wieviel Magnesium?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von shanila 21.04.10 - 13:17 Uhr

Hallo zusammen,

ich habe solche Wadenschmerzen in beiden beinen was ich auf einem magnesium mangel zurück führe,auch in den oberschenkeln.

Ich nehm grad Magnesium 300mg, kann ich noch etwas mehr nehmen?? sprich 2 x 300mg. ?
Spür keine Besserung =(

Auf der packung steht drauf 1x täglich eine. Nich gesamtbedarf überschreiten.

Beitrag von mausie47 21.04.10 - 13:20 Uhr

Huhu,

ich hab sogar 2 x 400 genommen, wenn ich sehr Starke Rückenschmerzen hatte. Sowohl vor der SS als auch jetzt in der SS.

Das schlimmste was dir passieren kann ist Durchfall.

Liebe Grüße
Mausie 14.ssw

Beitrag von shanila 21.04.10 - 13:22 Uhr

Durchfall wäre mal was tolles,besser wie diese elendige verstopfung =(


ich danke euch!

Beitrag von liv79 21.04.10 - 13:20 Uhr

Ich nehme 2 x 300 mg laut Empfehlung meiner Ärztin.
Anfangs hatte ich 1 x 300 mg genommen (wegen Mutterbänderziehen), jetzt nehme ich halt mehr wegen der Übungswehen.
Meine Ärztin meint ich könnte sogar noch mehr nehmen, falls ich das Gefühl hätte es würde nicht reichen.
Wenn's zu viel ist, kriegst du Durchfall, dann solltest du die Menge reduzieren.