Zum 1.Mal Ovus, brauche bitte Hilfe

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von biggi02 21.04.10 - 13:25 Uhr

Hallo ihr lieben,

nachdem mein Zyklus ja immer noch ziemlich lang ist( ca. 40 Tage) und ich deshalb mit Persona im Moment nicht weiter komme,habe ich mir nun Ovus gekauft.
Jetzt zu meinen Fragen:
Am besten ist es doch immer 2mal am Tag zu testen oder? Kann ich das dann gegen Mittag und abends machen? und wie ist das mit dem Pipi,sorry#hicks wie lange darf ich denn dann vorher nicht mehr aufs Clo und muß ich davor viel oder wenig trinken?
Im Vorletzten Zyklus war mein ES etwa an ZT 25 und im letzten Zyklus an ZT 28/29.
Also trotz Möpf immer noch total unterschiedlich.
Wann starte ich denn am besten mit dem testen?
Denn theoretisch kann sich das bei mir ja jeden Monat ändern#schmoll.
Vor unserem erneuten Kiwu. war mein Zyklus immer nur 29-32 tage lang. Dieses Chaos habe ich jetzt seit Dezember.
#danke schonmal für Eure Mühe und Hilfe,ich hoffe ich blick da bald durch.

LG, Biggi mit Kids

Beitrag von filiz72 21.04.10 - 14:36 Uhr

Mittag u Abend ist gut. 4 h nicht pullern und mglst nicht trinken, dann ist das LH gut konzentriert. Nimm einfach billige Ovus, da macht es nichts, wenn es ein paar mehr sind. Ich hatte die OneStep von Aide (bei Amazon 30 Ovus+5 SSTs für 5€). Trotz neg Kritik hier und meiner eigenen Verwirrung haben sie eindeutig angezeigt beim ES u SS...bin jetzt 6+6 SSW.

Viel #klee!

Beitrag von biggi02 21.04.10 - 14:43 Uhr

Danke für Deine Antwort.

ich hab die von Genekam gekauft. 50 Stück und 5 SST für allerdings 15 Euro.Hoffe die sind auch OK.

LG und eine schöne SS
Biggi mit Tobias 25.07.06 und Julian 03.05.09