Ich wechsel mal das Forum

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tatti73 21.04.10 - 13:26 Uhr

Ich werd dann jetzt mal das Forum wechseln und ins Fortgeschrittenen Forum rüber gehen.

Da gehör ich ja eigentlich schon Jahre hin...
nach meinem FA Termin heut, ist dann auch für mich klar.. so einfach ist es eben nicht.

Danke also an alle, mit denen ich hibbeln durfte.
Ich schau weiter rein um mit euch zu hibbeln.


Alles Liebe! #herzlich

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=24&tid=2598088

Beitrag von martha2111 21.04.10 - 13:31 Uhr

Oh neee :-(

Aber geh bitte mal zu einem anderen FA, der schien ja nicht wirklcih so kompetent, wenn er nichts sagt, soetwas lieb ich ja.

Und nicht wieder 1,5 Jahre warten, ok?

Alles Liebe und ganz ganz ganz viel Glück
#klee

Beitrag von tatti73 21.04.10 - 13:34 Uhr

Danke!

ich werd nach den Ergebnissen gleich in die Kinderwunschklinik wechseln.#zitter

Beitrag von sweetvoxy 21.04.10 - 13:36 Uhr

Huhu Tatti,

bin auch vor kurzem rübergewechselt und muss sagen, dass dort die Mädels genauso lieb sind wie hier!Du wirst sicher herzlich aufgenommen:-)
An deiner Stelle würde ich allerdings gar nicht mehr zu nem neuen Gyn gehen, sondern den alten darum bitten dir ne Überweisung für ne KiWu-Klinik zu geben! Mit deinen Problemen gehörst du tatsächlich schon lange in den FoKiWu und übrigens auch in ne KiWu-Klinik, denn die meisten Frauenärzte haben keine Ahnung von Sterilitätsbehandlung! Meine FÄ sagte mir damals ganz ehrlich, dass sie sich genauso wie die meisten anderen FÄ nicht damit auskennt und ich in ner KiWu-Klinik, die einfach auf die ganzen Probleme spezialisiert ist, viel besser aufgehoben bin!
Ich drück dir die Daumen, dass du bald mit neuer Hoffnung wieder hibbelst und dass du deinen Weg findest!#liebdrueck
Alles Liebe
Nina

Beitrag von tatti73 21.04.10 - 13:37 Uhr

Danke Nina! #blume

Deine Antwort klang jetzt so sympathisch... das macht mir wirklich Hoffnung.

Beitrag von sweetvoxy 21.04.10 - 16:30 Uhr

Süß von dir:-)
Du kannst auch wirklich Hoffnung haben! Kann dir nur raten, versuch es mit der Kinderwunschklinik! Grade bei deinen Problemen gehörst du ganz dringend dahin und ich wette mit dir, dass du dort die Hilfe bekommst, die dir zusteht!
Ich hab auch direkt bei meinem ersten Gespräch dort wieder mehr Hoffnung geschöpft(dabei versuchen wirs ja noch nicht soooo lange) und jetzt gehts endlich bald voran(muss vorher eine Bauchspiegelung machen und dann gehts los).
Nach solanger Zeit wäre ich wahrscheinlich schon halb durchgedreht! Bin sehr beeindruckt von deinem Durchhaltevermögen! Du hast sicher bald dein Wunder im Arm, wenn du dir die entsprechende Hilfe holst!
Vielleicht magst du mir ja mal schreiben, wenn du weißt, wies bei dir weitergeht!?
Wünsch dir ganz viel Erfolg
Alles Liebe
Nina