"Mädchen rauben die Schönheit"...???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von filiz72 21.04.10 - 13:36 Uhr

Was haltet ihr davon,dass die Mädels im Bauch (wegen der Hormone?) die "Schönheit" rauben?
Bei meinen 2 Jungs hatte ich ne super Haut, tolle und wuchernde Haare, so gut wie 0 Beschwerden...jetzt bin ich bei 6+6...Haare hängen fettig, Pickel ohne Ende, blass, alles an SS-Beschwerden,was geht...und mein Bauch bläht sich schon auf. Ist das zu verstehen?

Meint ihr,es könnte ein Mädchen sein,weil alles so anders ist??

Beitrag von jackywaldi 21.04.10 - 13:38 Uhr

Das hat gar nichts zu sagen.
In meiner ersten SS genau die gleiche Beschreibung wie bei deinen Jungs....
Einfach nur alles super :-D Und es war ein Mädchen!!

Jetzt die zweite SS genau das gegenteil #schmoll
und es wird wieder ein Mädchen

LG

Jacky mit Celina an der Hand und Hannah unterm Herzen bei 27+1#verliebt

Beitrag von marcella24 21.04.10 - 13:41 Uhr

Hallo,
also ich finde auch, dass hat nichts zu sagen.
Ich habe auch wirklich sehr mit schlechter im Gesicht zu kämpfen und wenn ich meinen Rücken sehe, könnt ich auch ne Krise kriegen.

Ich bekomme übrigens einen Jungen.

LG Marcella#stern

Beitrag von kleiner-gruener-hase 21.04.10 - 13:41 Uhr

Klares Nein von mir!

Ich habe vor 5 Jahren unsere Tochter bekommen und die SS war so schön, ich sah super aus, hatte tolle Haare, tolle Haut und habe so gestrahlt...

Vor 4 Monaten kam unser Sohn zur Welt und die SS war ätzend. Ich hatte bis zur 25. SSW extremen Haarausfall und Pickel- so schlimm wars selbst in der Pubertät nicht! #schock Und am Ende war ich nur noch fett und hässlich...

Beitrag von sako2000 21.04.10 - 13:42 Uhr

Ich hatte tolle Haare, keinen Pickel, fuehlte mich super... und bekam ein Maedchen.

Es heisst also nix.

Alles Gute,
Claudia

Beitrag von axaline 21.04.10 - 13:42 Uhr

Die einen sagen so, die anderen so !

Bei mir stimmte es voll und ganz, ein Junge gibt die Schönheit und ein Mädchen nimmt sie, weil sie sie selber braucht.

Bei meinen Mädels sah ich aus wie ausgeko.. , naja, eben total daneben, und habe mich auch so gefühlt.

Jetzt wirds ein Junge und meine Haut ist sehr sauber , meine Haare liegen ohne Styling auch perfekt und abgesehen von den Vorwehen geht es mir blendend.

Ich denke schon, daß das hinkommt, Du wirst hier allerdings viele Antworten erhalten, die das Gegenteil aussagen ... wobei ...

Ausnahmen bestätigen ja für gewöhnlich die Regel ;-)

Gruß Janine (38 SSW)

Beitrag von santaclause 21.04.10 - 13:42 Uhr

ich hab meine fa mal gefragt woran das liegt das ich so extrem pickel bekommen hab (schlimmer als in der pupertät) da sagte sie nur naja mädchen rauben die schönheit, zu dem zeitpunkt hatten wir aber noch kein outing^^
wird aber ein mädchen :-)

Beitrag von jule3 21.04.10 - 13:43 Uhr

hi,

bei meiner Tochter hatte ich ganz furchtbare Haare, ganz schreckliche Haut, habe gekotzt und habe über 20 Kilo zugenommen.
Jetzt 22. Woche sind es grad mal 3 Kilo, hab super Haare und fühl mich seit Beginn sowas von blendend.... UND? Meine FÄ meinte, sie tippt auf ein Mädchen, will aber Anfang Mai noch mal gucken....
Ich hätte es auch anders vermutet. Wir werden sehen ob es dabei bleibt. Bei meiner Freundin war, nach zwei ähnlichen Schwangerschaften (Mädchen), die dritte völlig anders und erst beim letzten Ultraschall haben die Ärzte von nem Mädchen auf nen Jungen geswitscht.... Moritz ist jetzt ein Jahr als ;-)

Lg
Jule

Beitrag von filiz72 21.04.10 - 13:48 Uhr

Bleibt auf jeden Fall spannend. Die Einen sagens so, die Anderen anders...

Ich werde das dann posten,was es ist!
#danke

Beitrag von katta0606 21.04.10 - 13:51 Uhr

Hallo,
bei mir stimmt es nicht. In der 1. SS sah ich schon top aus, super Haut und jetzt wieder. Die Haut ist zwar etwas schlechter, aber im Gesicht sehen ich spitze aus. Und ich bekomme mein zweites Mädel #freu

Beitrag von jasmin0801 21.04.10 - 14:04 Uhr

Bei mir kommt das schon so hin.Bei meinem Sohn gings mir supergut und hatte tolle Haut und Haare...und jetzt???Ich seh dermaßen sch...aus#rofl meine Haare sind furchtbar,struppig und wiederspenstig ohne Ende,so das ich meistens die Haare hochstecke.Die Haut pickelt so vor sich hin,bin blass und sehe irgendwie fremd aus...und wir bekommen ein Mädchen#verliebt

Aber eigentlich glaube ich nicht das es was mit dem Aberglauben zu tun hat,jede SS kann anders sein.Denke das ist eher Zufall das es bei mir grade so passt.

Wünsche dir trotz Pickel noch eine schöne Kugelzeit#freu

Beitrag von canadia.und.baby. 21.04.10 - 14:25 Uhr

Naja , ich hatte ne super haut , wunderschöne Haare und nun ein kleines süßes Mädchen hier :)