stell ich mich nur so an??? *SiLoPo*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nadi-25 21.04.10 - 13:50 Uhr

Hallo ihr lieben!!!

mein reund und ich haben die letzten tage nur noch streit!!!:-(
Der grund? Geld.....
ich gehe in einem Imbiss arbeiten und das ist grade in meiner situation sehr anstrengend!
Bin in der 23.ssw und risikoschwanger. Vor der ss habe ich zu ihm gesagt, ich versuche so lange und so viel zu arbeiten wie ich kann.
Naja jetzt merke ich jedes mal wenn ich feierabend habe, das ich mich kaum noch bewegen kann vor schmerzen. Vorallem in beinen und füßen!
mein chef hat echt super nachsicht und merkt das auch das es mir nicht so toll geht, und lässt mich jetzt dann halt nur noch 2 mal die woche abeiten.
Mein Freund versteht das einfach nicht!!!!! er denkt nur an geld und das wir viellll sparren müssen.....
das ist an sich ja auch richtig, aber ich muss doch auch an mich und das baby denken??? oder stell ich mich nur an???
ich könnte die ganze zeit nur weinen#heul

sorry fürs #bla

Lg nadi+babyboy

Beitrag von nimo82 21.04.10 - 13:53 Uhr

Nur du weißt am besten wie du dich fühlst. Männer können sich da nicht so reinversetzen! Es ist wichtig das es dir und dem Baby gut geht. Es nutzt schließlich niemandem was wenn ihr Geld gespart habt und nachher irgendwas schief geht.

LG

Beitrag von jackywaldi 21.04.10 - 13:54 Uhr

Also mein Mann würde nicht mal annähernd auf den Gedanken kommen wenn es mir oder dem Baby nicht gut gehen würde ans Geld zu denken!
Ich denke nicht das du dich anstellst!!!
Denn wer dankt es dir wenn dem Baby was passieren würde???

Niemand!

Denk immer an dein ungeborenes und an dich!

LG

Beitrag von pepperlotta 21.04.10 - 13:55 Uhr

Nöö du übertreibst garnicht! Wenn du Schmerzen hast und fertig bist dann ist das so und da kann keiner sagen "ich bin da härter im Nehmen" denn die Schmerzgrenze ist ja bekanntlich bei jedem unterschiedlich. Und was hilft alles sparen, wenns dir nicht gut geht?? Soll dein Freund sich halt noch nen zusätzlichen Job suchen, wenn er meint das ist alles so einfach zu schaffen oder nurnoch Leitungswasser trinken #augen
Lass dich nicht ärger und dein Freund sollte dich lieber mal in den Arm nehmen und Verständnis haben. Er kann froh sein, das er nicht das Baby bekommen muss...

Beitrag von sandee222 21.04.10 - 13:57 Uhr

Ich finde ihn egoistisch!Klar ist das wichtiger,dass es dir und dem baby gut geht!!!!wiso legt er nicht ein paar nachtschichten ein,dann habt ihr ja mehr geld????das kann ja wohl nicht wahr sein! Ich wär stinksauer und enttäuscht von ihm!Aber sei nicht traurig,leider stellt sich oft heraus,dass männer viel schwächer sind,als man dachte.habe ich auch durch mit meinem freund.er steht auch unter stress.wenn er dich liebt,dann sag ihm,das ist jetzt ernst und kein spass!
Alles Gute für dich und baby und eure beziehung#klee

Beitrag von nadi-25 21.04.10 - 13:59 Uhr

Danke für eure zusprüche!! ich dachte schon ich stell mich zu sehr an!!!
ich glaub da sind noch klärende gespräche nötig....

Lg nadi