Wie gehts den Junis?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nimo82 21.04.10 - 13:51 Uhr

Hallo Juni-Mamis.

Wie gehts euch denn? Also ich für meinen Teil fühl mich sehr wohl, außer der ständige Drang auf die Toilette zu müssen, besonders nachts.....

Und wie gehts euch?

LG

Beitrag von reamaus 21.04.10 - 13:57 Uhr

Hallo #sonne

also mir geht`s auch soweit echt gut :-D
Das einzige was nervt, ist mein Rücken.... Wenn ich zu lange stehe oder laufe schmerzt derganze untere Rücken -ab und zu auch mal der Ischias :-[
Ja, Nachts gehe ich 1-2 Mal zur Toilette und das Umdrehen Nachts wird beschwerlich, so daß ich nicht mehr vernünftig durchschlafe. Aber das hält sich noch in Grenzen.
Der Bauchzwerg ist sehr aktiv - besonders Morgens und Abends #verliebt

Heute ist wieder Geburtsvorbereitungskurs!
Allen Juni`s ganz liebe Grüße!!!!
Reamaus mit Bauchprinz (33.SSW) #verliebt

Beitrag von else17 21.04.10 - 13:59 Uhr

Hallo,

mir bzw uns gehts soweit ganz gut. Soll mich zwar wegen Trichterbildung und Cervixverkürzung ein bissl schonen-aber mit nem kranken Kind zu Haus ist ads gar nicht so einfach.

Bin seid 3,5 Wo zu Haus-erst 2 Wo Urlaub und jetzt die 2. Wo krank-und ich muß/darf auch nicht wieder los...was mir persönlich ganz gut gefällt-hatte immer sehr viel Streß auf Arbeit.

Das mit dem ständigen Harndrang find ich auch etwas nervig-vorallem nachs...entweder ich muß wegen meinem Zwerg hoch oder auf`s WC...an durchschlafen ist gar nicht zu denken:-(

Ich wünsch dir alles Gute

Else+ Moritz (16 Monte) + girl (32 SSW)

Beitrag von nimo82 21.04.10 - 14:02 Uhr

Oh ja, durchschlafen....was ist das? Aber so gewöhnt man sich schon mal an den wenigen Schlaf....

Ich wünsch allen Juni-Mamis alles Gute, schmerzfreiere Rücken, und vor alleam lauter gesunde Würmchen!#blume

Beitrag von 19jasmin80 21.04.10 - 14:25 Uhr

Mir gehts schwangerschaftstechnisch blendend. Keine Wehwehchen, kein Wasser, super Bewegungsfreiheit und die Nächte sind erholsam.

Aber ich hab Heute irgendwie nen Depritag erwischt. Hänge total durch und könnt bei allem heulen. Ich hoffe, mir spielen nur die Hormone einen Streich und Morgen ist alles wieder paletti.

Gruß Jasmin (34. SSW)