Wer nimmt das?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von gathy 21.04.10 - 14:32 Uhr

Hallo ihr Lieben,

hab von meiner Hebi den Tipp bekommen Nelkenöltampons zu machen und Uterus Öl zu schmieren....
soll die Wehen verstärken, sodass was voran geht, denn ich hab nur noch ne Woche bis ich nicht mehr um nen KS rum komme...

Habt ihr Erfahrungen damit?Muss man das Nelkenöl verdünnen und dann die Tampons eintauchen oder blank?

LG

Beitrag von babe2006 21.04.10 - 14:39 Uhr

hallo,

ich kenne es noch von meiner ersten Entbindung...

ich habe das Nelkenöl Tampon dankend abgelehnt, schon der geruch... und dann das wissen das steck ich mir rein, fand ich eklig...


Meine Hebi meinte immer, wenns Kind kommen will kommts, wenn nich dann nich, da helfen auch keine "mittelchen"...

lg

Beitrag von coco1902 21.04.10 - 14:41 Uhr

hi,

was ist mit fensterputzen und treppensteigen, warm baden und nen wein trinken?

hilft alles nicht???

Beitrag von gathy 21.04.10 - 14:47 Uhr

Klar bis auf das Fensterputzen wirds täglich probiert, viel Bewegung, Treppen muss ich eh viel steigen, Himbitee, jeden Tag ein schönes Bad...nur den Wein hab ich noch nicht probiert...hab ich auch noch nicht gehört...;-)

Beitrag von viofemme 21.04.10 - 14:52 Uhr

Erst ein langer Strandspaziergang, dann ein heißes Bad, ein trockener Rotwein und dann Sex - 24 Stunden später war Johannes bei 38+6 da!