welches make-up

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von linchen2003 21.04.10 - 14:43 Uhr

Halli, Hallo,

welches Make-up benutzt ihr eigentlich? Bin jetzt 36, langsam gehen die kl. Fältchen los ;-) u. irgendwie hab ich noch keine make-up gefunden, womit ich zufrieden bin. Soll nicht so künstlich geschminkt aussehen, irgendwie bisl frischer machen. Bin durch Solarium leicht gebräunt . Viell. auch nur ne getönte Tagescreme?

Bin ganz gespannt auf eure Antworten. Liebe Grüße von anja

Beitrag von shera01.05.00 21.04.10 - 15:22 Uhr

Hi

also ich finde auch natürlich ist es schöner. Dieses zugekleistere geht für mich gar nicht.

Also ich benutze sehr gerne das dream mouse make up von maybelline. Macht die haut total eben hält leicht zu verteilen haut glänzt nicht und es sieht natürlich aus.

bin momentan auch auf der suche nach einer getönten tages creme, einfahc für alltags .
Hab gelesen das die Nivea sehr gut sein soll oilof olaz hat mit der getönten tagescreme auhc viele fans bzw. gibt es die auch für "ältere" haut bzw. zur fältchne vorbeugung;-)

LG

Beitrag von linchen672 21.04.10 - 15:43 Uhr

Hallo,

ich verwende Mineral-Foundation, die lässt sich ganz leicht und natürlich auftragen oder auch deckend wenn man das mal braucht. Hab meine hier bestellt weil man eine riesige Farbauswahl hat http://www.mineral-puder.de/ Und die Produkte aus natürlichen Inhaltsstoffen bestehen, was bei meiner hypersensiblen und allergischen Haut wichtig ist. Möchte mir keine Silikone oder Mineralölabkömmlinge ins Gesicht schmieren#schock

LG

Beitrag von lelas_mama 21.04.10 - 16:01 Uhr

Hallo Anja,

seit einiger Zeit benutze ich das Studio Fix von MAC und bin damit sehr zufrieden. MAC hat eine riesige Farbauswahl und ich habe sogar für meine sehr helle Haut den richtigen Ton gefunden. Wenn Du die Möglichkeit hast lass Dich in der Parfumerie beraten.

LG

Beitrag von loonis 22.04.10 - 17:23 Uhr




Ich liebe Dior forever

LG Kerstin

Beitrag von note 24.04.10 - 12:49 Uhr

Hallo,Mineral-Puder von Bare Esentual,gibts bei QVC.
Bin total begeistert,das beste was ich je hatte.

Lg Note

Beitrag von linchen2003 25.04.10 - 21:19 Uhr

Danke für deine Anwort. Was findest du denn so besonders an diesem Mineral-Puder? Würde es evtl. auch gern mal probieren. LG anja

Beitrag von note 29.04.10 - 08:39 Uhr

Hallo,ich hoffe du bist damit zufrieden.Man sieht nicht zugekleistert aus und sie deckt gut.

Lg Note

Beitrag von linchen2003 30.04.10 - 07:12 Uhr

Hallo Note

die Lieferung erfolgte nach 2 Tagen u. ich muss sagen, dass ich sehr zufrieden bin. Man sieht einfach "gut" aus und weiß gar nicht so richtig warum ;-), weil man sieht nicht geschminkt aus *lach*. Vorher mach ich immer noch ne getönte Tagescreme drauf, weiß gar nicht, ob das überhaupt nötig wäre. Aber ich bin zufrieden u. meine 7 jährige Tochter meinte "irgendwie hast du nicht mehr soviel Knitter an den Augen" :-p

Danke für den Tipp und GLG Anja

Beitrag von note 07.05.10 - 22:12 Uhr

Hallo,freut mich das es dir gefällt,nomal brauchst du keine Getönte Tagescreme,ich benutze es pur.Habe auch das Bisque von der Serie und bin auch begeistert,lässt viel Unebenheiten verschwinden.

Lg Note

Beitrag von linchen2003 25.04.10 - 21:52 Uhr

hab gerade die bestellung losgeschickt. hab mir die kundenbewertungen durchgelesen u. alle waren mehr als zufrieden. habe mir medium tan bestellt, da ich eher der gebräunte hauttyp bin u lass mich einfach mal überraschen. lg anja

Beitrag von zwergnase1976 25.04.10 - 20:06 Uhr

Hallo Anja,

ich kann Dir die Foundation von Mary Kay empfehlen. Es gibt eine für normle bis fettige Haut und eine für normale bis trockene Haut. Beide decken super, auch ganz dünn aufgetragen, und man sieht nicht zugeschmiert aus. MK hat auch eine getönte Tagescreme, diese habe ich aber nicht versucht. Ich arbeite mit der Flüssigfoundation. Aber Du kannst grundsätzlich alle Foundations mit einer Tageslotion mischen, so hast Du eine Pflege und gleichzeitig ein Make Up.

LG
Shirley ;-)

Beitrag von linchen2003 25.04.10 - 21:16 Uhr

Hallo Shirley,

Mary Kay?? Hab ich noch nie vorher gehört. Wo gibt es denn diese Produkte? Im Handel oder nur Online?

LG Anja

Beitrag von zwergnase1976 26.04.10 - 13:20 Uhr

Hallo Anja,

gib einfach marykay.de ein. Da sind alle Produkte aufgelistet und gut beschrieben. Du kannst Dir dann eine MK Beraterin in Deiner Nähe suchen. Sie kommt dann zu Dir oder Du gehst zu Ihr und berät Dich (welcher Farbton usw.) Und falls Du dann doch nicht so zufrieden bist, kannst Du es wieder zurückgeben. MK hat auch tolle Pflegeprodukte. Ich bin selbst sehr anspruchsvoll, was das Make Up angeht und habe auch schon MÄC und BB usw. versucht. Für mich persönlich aber ist bisher MK das beste.. und wie gesagt, ich arbeite auch damit.

Ah ja, und sollte kein richtiger Farbton dabei sein (aber die Auswahl ist schon groß) kannst Du immer 2 Töne mischen. Das schreckt zwar erstmal ab, weil man 2 kaufen muss, aber letzendlich hast Du ja auch mehr von und kannst sogar auch mal den Ton variieren, wenn Du gebräunter bist.

Liebe Grüße aus Hessen
Shirley

Beitrag von zwergnase1976 25.04.10 - 20:08 Uhr

Wollte noch sagen, dass die MK Foundations selbst für sehr sensible Haut geeignet ist... und nein, ich bin keine MK Beraterin.. =)