Kondom reißt ständig - kann das an der Spirale (Schnur) liegen???

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von Seltsam 21.04.10 - 14:44 Uhr

Hallo zusammen,

also vorab: Das ist kein Spaß, sondern eine ernsthafte Frage.

Ich war lange mit einem Mann zusammen, habe in dieser Beziehung mit der Spirale verhütet. Nun sind wir schon einige Zeit getrennt, da die Spirale aber noch "haltbar" ist, lasse ich sie natürlich auch noch nicht entfernen.
Jetzt habe ich einen Mann kennegelernt, mit dem ich Sex hatte. Weil ich ja verbünftig bin, habe ich natürlich zusätzlich mit einem Kondom verhütet. So, nun zum Problem: Diese mistigen Dinger reißen immer - wirklich immer! Egal welcher Marke. Egal wer von uns es über seinen Penis zieht (dachte erst, er hat es vielleicht falsch gemacht). Egal ob langsamer oder schneller Sex.... Es reiß IMMER!
Das kann doch nicht wahr sein, oder?
Jetzt habe ich letztens mal bei mir genauer nachgefühlt und festgestellt, dass der Faden der Spirale schon ziemlich weit raushängt (denke mal gut 1 cm). Könnte das der Übeltäter sein? Wobei mir das auch selstam erscheint, aber ich weiß einfach nicht, woran es sonst noch liegen könnte #kratz

Morgen habe ich jedenfalls mal nen Termin beim FA, werde da dann gleich mal nachfragen...
Aber es würde mich wirklich interessieren, ob noch eine Spiralenträgerin dieses Problem kennt.

Sicherheit ist so ja auch gleich null - zumindest was Krankheiten angeht #heul

LG und danke für jede ernstgemeinte Antworte....

Beitrag von Kanneigentlichnichtsein 21.04.10 - 14:48 Uhr

In meiner letzten Beziehung haben wir über 8 Jahre parallel mit Spirale und Kondom verhütet. In der Zeit ist das Kondom nur zweimal gerissen, das hatte allerdings andere Gründe.

Beitrag von lichtchen67 21.04.10 - 14:49 Uhr

Wenn das Kondom kaputt geht, weil er an den Faden von der Spirale kommt müsste der Typ das doch am Penis merken - mein Ex-Mann hat damals jedenfalls öfter "aua, das piekt" geschrien, bis der Faden soweit gekürzt war, dass er ihn nicht mehr spüren konnte #kratz

lichtchen

Beitrag von gunillina 21.04.10 - 20:36 Uhr

#schock
Der arme Kerl!!!
Das stelle ich mir sehr unangenehm vor, wenn so etwas Piekendes an eine errigierte Eichel stösst....#zitter#zitter#zitter