wann frühestends testen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von coco163 21.04.10 - 14:47 Uhr

Hallo Mädels,
ich wollte mal fragen, ab wann ich denn frühestends einen Test machen sollte ES+? -- ??? Kann mir da jemand Auskunft geben? Danke Euch schon mal.
Liebe Grüsse und viel Glück Euch allen!
Coco#klee

Beitrag von luuuzii 21.04.10 - 14:48 Uhr

Huhu,

ich würde frühestens bei ES+12 testen. Allerdings dann mit einem 10er Test ;-)

Lg Lene

Beitrag von coco163 21.04.10 - 14:53 Uhr

Danke Dir für Deine Antwort. Ich hab nur gehört, dass einige schon ziemlich rasch also ES+6 getestet haben und da schon ein Ergebnis hatten. Darum war ich mir jetzt nicht so ganz sicher. Danke Dir. Liebe Grüsse Coco

Beitrag von 19kaktus82 21.04.10 - 14:51 Uhr

Ja, ich denke auch, dass ES + 12 absolut okay ist.
Viel erfolg und Ich drücke Dir die #pro

Beitrag von jewels1985 21.04.10 - 14:52 Uhr

Bin morgen ES+13 und habe mir gerade nen 10er gekauft #zitter

Beitrag von jennystucki 21.04.10 - 14:57 Uhr

Na dann testen!!!
Hab bei ES+11 mit CB getestet.
Ergebnis Schwanger 1-2 :-)

Beitrag von luuuzii 21.04.10 - 14:58 Uhr

Ui... ich könnte an deiner Stelle nicht bis morgen warten.

Habe meinen ersten Test Mittags gemacht und der war positiv. Allerdings war ich da schon bei NMT+3

Drücke dir die Daumen, dass es klappt!!

Sag Bescheid wenn du den Test gemacht hast!

Beitrag von coco163 21.04.10 - 15:01 Uhr

Ja dann drück ich auch mal die #pro dass der Test morgen bei Dir pos ist. Ich muss dann wohl noch eine Woche warten. Ist ja nicht zum Aushalten!!!#schmoll

Beitrag von luuuzii 21.04.10 - 15:04 Uhr

Ich glaube du hast was falsch verstanden.

Hatte gemeint, dass ich beim letzten Mal den Test Mittags gemacht habe. Das war im Dezember und leider eine FG in der 12. SSW.

Hab Sonntag mit dem neuen Zyklus gestartet. Dauert also noch was!!

Wieso willst du eine Woche warten?
Bei ES+14 hast du doch deinen NMT. Dann kannste ohne Bedenken testen!!

Beitrag von coco163 21.04.10 - 15:07 Uhr

Oh, dann hab ich ja was falsch verstanden. Na ich hatte erst letzten Mittwoch ES. Da wird jetzt ja wohl noch kein Ergebnis raus kommen. Mein NMT ist nächsten Mittwoch.

Beitrag von luuuzii 21.04.10 - 15:09 Uhr

Hm, bei ES+7 ist es echt noch arg früh.

Aber am Montag kannst du... es sei denn du bist stark genug gegen den inneren Drang anzukämpfen :-)

Beitrag von coco163 21.04.10 - 15:13 Uhr

Naja, also Geduld ist nicht gerade eine meiner Tugenden;-) Denke ich werde Montag mal probieren. Aber bis dahin dauert es ja noch ein bisl.....wieder mal hoffen. Aber Danke für Deine Hilfreichen Tipps. #liebdrueck

Beitrag von jewels1985 21.04.10 - 15:06 Uhr

Danke ihr Lieben #herzlich

Bin auch schon ganz #zitter

Mache mir aber leider nicht sooo viele Hoffnungen, weil ich schon seit ES+2 durchgehend SB habe #schock

FA meinte 1. das es mit meiner AS nach MA Mitte Febraur zusammen hängt und 2. das das Ei nur probiert hat zu springen, es aber nicht geschafft hat #schmoll

Naja, morgen wissen wir mehr. Sag euch natürlich sofort bescheid, wenn ichs "hinter" mir hab #rofl