gebärmutterhals

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von magnoona 21.04.10 - 14:55 Uhr

gibt es eine Tabelle mit Richtwerten, in welcher SSW der GMH wie lang sein sollte? HAtte letzte Woche mit Wehen zu kämpfen und wüsste einfach gerne die Normwerte, obwohl mein FA meinte, GMH wäre ok (knapp 4cm in der 17.SSW).Danke und Gruß

Beitrag von liv79 21.04.10 - 15:09 Uhr

Keine Ahnung, ob es so eine Tabelle gibt, aber 4 cm sind prima.

Beitrag von mamemaki 21.04.10 - 15:20 Uhr

ich glaube es geht weniger darum wieviele cm du in welcher woche hast (da von frau zu frau verschieden), sondern eher darum umwieviel sich dein GMH im laufe der schwangerschaft verkürzt.

wenn du also mit 3,5 cm startest (so wie ich) ist es auch keine tragödie wenn du in der 25.ssw 3,2 cm hast. startest du mit über 4 cm ist es vielleicht schon anlass zur vermehrten kontrollen...

Beitrag von magnoona 21.04.10 - 16:39 Uhr

danke, war ja alles ok, hatte nur immer mal hier gelesen, dass ein WErt angebl für die SSw ok oder nicht ok ist, aber dann ist alles klar...