EXPEDIA Kontaktproblem: dringend Tipps benötigt!

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von phoebe26 21.04.10 - 15:07 Uhr

Hallo,

wir fliegen in knapp 1 Woche in Urlaub. An sich Grund zur Freude, aber jetzt....wir haben über Expedia bei Neckermann gebucht. Vorgestern kamen die Tickets. Leider nicht der von uns gewünschte Appartmenttyp, Neckermann ist wenig hilfreich und verweist uns an Expedia. Das Problem: da ist kein Mensch ans Telefon zu kriegen! Keine Warteschleife oder so, einfach "vorübergehend nicht erreichbar". Auf ALLEN Leitungen, egal welche Nummer ich wähle. Sogar in der Hauptgeschäftsstelle krieg ich niemanden. Ist das denn normal? Was soll ich denn jetzt machen? SO können wir da auf keinen Fall hinfliegen!

HELP!

Beitrag von ostsonne 21.04.10 - 16:11 Uhr

Tja, ich denke das ist die "Vulkanantwort".
Das nächste mal bitte ins Reisebüro gehen, die haben das auch und sind immer für dich da ;-)

Beitrag von cora1969 21.04.10 - 21:17 Uhr

hallo,
EXPEDIA per email schreiben und auch Neckermann, der Veranstalter muss reagieren , EXPEDIA ist nur der Vermittler(in dem Fall dein betreuendes Reisebüro), die werden diese Tage stark überlastet sein wegem dem Flugverbot, hast du denn nicht auf die Buchungsbestätigung geschaut??? Eigentlich ist es sehr schwer, das Neckermann so kurzfristig was umbucht, da freie Zimmer nicht mehr im Kontingent sind und so kurzfristig lt. den Reisbedingungen des Veranstalters nur storniert und neugebucht wird, oder im Hotel beim checkin hoffen, das du dort noch deine gewünschte Kategorie umändern kannst gegen entsprechendes Entgelt! Viel Glück!
Cora

Beitrag von juliaa 21.04.10 - 23:24 Uhr

"Das nächste mal bitte ins Reisebüro gehen, die haben das auch und sind immer für dich da"

Kann ich mich nur anschließen!!!!

Beitrag von sonnenschein157 22.04.10 - 16:34 Uhr

... das ist der Unterschied zwischen "ich buche alles allein im Internet" oder "ich hab ein gutes Reisebüro, was sich um alles kümmert" ..... Sorry, aber als Reiseverkehrskauffrau fällt mir zu sowas nicht mehr ein.

Was steht denn auf der Bestätigung / Ausdruck, den du bei Buchung bekommen hast??? Und was ist denn der Unterschied zwischen den 2 Appartementtypen???
NEckermann wird dir da nicht helfen, denn du hast ja über eine "Dritten" gebucht. Ausser du hättest direkt auf der Homepage bei Neckermann gebucht, aber so bekommst du da keine Hilfe ....


Wenn du Fragen hast - gern über VK

LG
Sandra

Beitrag von sanni77 23.04.10 - 11:36 Uhr


"... das ist der Unterschied zwischen "ich buche alles allein im Internet" oder "ich hab ein gutes Reisebüro, was sich um alles kümmert" ..... Sorry, aber als Reiseverkehrskauffrau fällt mir zu sowas nicht mehr ein."

Dem ist nichts hinzuzufügen! :-)


Beitrag von sabinchenmami2 26.04.10 - 10:21 Uhr

Hm, also ich hatte im Internet noch keine Probleme. Bei mir war damals das gleiche Problem mit Familienzimmer (da ich auf 2 Zimmer bestand) und somit rief ich diese Dame wieder an wo ich gebucht hatte. Ich muss dazusagen 1. war es nicht Expedia und 2. suchte ich im Internt nachdem passenden und rief den Anbieter an.

Ich muss dazusagen wir hatten damals gegenüber einem Reisebüro 1000 Euro gespart.
Jedoch bei der Ankunft bekamen wir nicht das Versprochene Zimmer somit Reklamierten wir und schwubs drei Tage später bekamen wir unser gewünschtes Zimmer.