CB Digital negativ an ES +11... noch Hoffnung?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kimsophie74 21.04.10 - 15:20 Uhr

Hallo zusammen,
bin heute ein bissi verzweifelt. Ich bin heue ES +11 und hab vorhin mit nem CB-Digital getestet, der hat mir ein ganz brutales "nicht schwanger" um die Ohren gehauen. Nun hab ich den Test allerdings nachmittags gemacht und war auch schon ne Stunde vorher auf der Toi... meint ihr ich kann noch hoffen? Der CB ist ja eigentlich sehr empfindlich oder?
Ich hatte diesen Zyklus so gehofft das es geklappt hat... möchte so gern wieder SS werden (wir haben unseren Krümel im Dez. in der 21. SSW gehen lassen müssen) und bin echt n bissi verzweifelt gerade
LG
Petra

Beitrag von fasike 21.04.10 - 15:22 Uhr

Aber na klar kannst du noch hoffen.
Wenn man ES+11 einen Test macht und den dann auch Mittags, der kann fast nur negativ sein.

Versuch es in 2 Tagen noch einmal mit Morgenurin.

Hoffen kannst du auf jeden Fall noch.

LG

Beitrag von coco163 21.04.10 - 15:24 Uhr

Dem kann ich mich nur anschliessen. Mach auf jeden fall nochmal den Test mit Morgenurin. Wann ist denn Dein NMT?
LG

Beitrag von kimsophie74 21.04.10 - 15:33 Uhr

meint ihr echt? Ich les ständig von Frauen die an ES + 10 o. 11 schon nachmittags pos. testen.
Also eigentlich hätte ich gestern schon NMT gehabt, bin mir aber ziemlich sicher das mein ES sich ca.2-3 Tage nach hinten verschoben hat und dann hätte ich morgen o. übermorgen NMT.
Danke euch, dann warte ich noch 2 Tage und versuche es nochmal...

Beitrag von mamaneuburg 21.04.10 - 15:24 Uhr

Aber natürlich kannst du noch hoffen, der CB digital ist ein 25er-Test, da muss glaub ich schon viel zusammenkommen, damit der bei ES+11 und dann auch noch mittags ne Schwangerschaft bestätigt. Ich denk einfach, der Messzeitpunkt war alles andere als günstig! Ich drück dir die Daumen!

lg Steffi