Welchen Kajal/Eyeliner verwendet ihr für DEN perfekten Lidstrich???

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von hafipower 21.04.10 - 16:35 Uhr

Hallo,

meine Frage steht ja schon oben!

Mich würde es einfach interessieren, da ich mit meinen Stiften derzeit total unzufrieden bin.

Ich verwende Kajalstifte von Artdeco und einen von "Le Club de Crèateurs de Bèautes".
Allerdings brechen sie im Moment beim Nachspitzen ständig ab, selbst wenn ich sie vorher in den Kühlschrank gelegt habe!
Sie sind dann zwar spitz, aber genau da wo's in's Holz reingeht, sind sie gebrochen. So ist's natürlich ein Ding der Unmöglichkeit einen sauberen Lidstrich zu ziehen!

#danke für eure Meinungen

LG

Beitrag von miss-lacrima 21.04.10 - 23:18 Uhr

Hi,
ich nehme Flüssigeyeliner, mit dünner, pinselartiger Spitze also nicht so einem festen Spitzending...

erfordert Übung, aber sieht (mE) besser aus als Kajal.

Ich ziehe erst von der Mitte des Lids nach außen, bei halb geschlossenem Auge und straff gezogenen Lid und dann von der Mitte nach innen. Macht aber jeder anders. Gibts auch gute youtube Videos zu ;-)

Grüße,
Jenny

P.S. Mein Eyeliner ist übrigends ein ganz billiger - da wüsst ich nicht wieso man einen teuren kaufen sollte.

Beitrag von amaramay 22.04.10 - 19:51 Uhr

Hallo, ich nehme einen flüssigen Eyeliner. Den Artliner von Lancome- für mich der Beste, den es gibt.

LG D.

Beitrag von smerfina 22.04.10 - 21:32 Uhr

Ich benutze den eyeliner von alessandro und die Kajalstifte von Artdeco, hab aber noch nie Probleme gehabt...sind dir sie stifte denn vielleicht zu oft runtergefallen? ;)

Beitrag von zahnfee01 23.04.10 - 00:48 Uhr

Ich nehme den Gel-Eyeliner von Bobbi Brown, ist zwar relativ teuer und in der Anwendung erst etwas gewöhnungsbedürftig, weil man ihn mit einem extra Pinsel auftragen muß, aber ich finde ihn von Optik und Haltbarkeit besser als alle anderen Eyeliner, die ich bisher ausprobiert habe.

Liebe Grüße
Zahnfee