Meine Katze benimmt sich komisch

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von phini84 21.04.10 - 17:24 Uhr

Hallo Mädels,

ich wollte euch mal fragen, ob ihr ähnliche Erfahrungen mit euren Tieren gemacht habt. Ich bin jetzt Mitte der 39. SSW und es könnte jederzeit losgehen. Heute morgen auf demCTG waren das erste mal Wehen zu sehen und alles andere ist auch geburtsreif.
Seit heute Nacht benimmt sich meine Lucy komisch. Sie geht nachts normalerweise nach draußen und morgens wenn mein Mann aufsteht lässt er sie wieder rein. Gestern haben wir sie um 23 Uhr raus gelassen, um 1 Uhr stand sie vor der Tür und hat Terror gemacht. Heute läuft sie mir den ganzen Tag hinterher - vorhin hab ich mich ein bisschen ins Bett gelegt, schwupps, Lucy da. Und sie hat sich auch nicht wie sonst zu meinen Füßen gelegt sondern direkt neben mein Gesicht. Da hab ich sie dann weg gescheucht und nach ewigem hin und her hatsie sich AUF meine Hüfte gelegt (ich kann ja nur noch auf der Seite liegen). So ging das dann ne Weile, bis sie unter die Decke ist und sich an meinen Bauch gekuschelt hat.
Frag mich langsam, ob die Katze gaga ist, oder ob sie irgendwie spüren kann wenn es losgeht?! Ganz komische Sache...

Liebe Grüße,
Phini, ET-10

Beitrag von inoola 21.04.10 - 17:27 Uhr

huhu ich bin noch nich so weit wie du, aber ich habe 4 katzen, und als ich ss geworden bin, hat meine eine katze sich auch ganz anders vrhalten, sie ist mir nicht mehr von der seite gewichen und hat mich gegen die andere verteidigt.

leider bin ich im kh und ich vermisse sie alle so sehr.

ich glaube schon das deine katze das merkt das es bei dir nicht mehr lange dauert. vielleicht verändert sich auch einfach dein geruch. (durch hormone odersowas?)

lg inoo

Beitrag von sumni 21.04.10 - 17:32 Uhr

Hallöchen,
meine Katze ist auch ganz anders seit meiner ss.
Ich glaube fest, dass Katzen das merken! Und sie will dich jetzt einfach nicht alleine lassen.
Sie kommt doch sicher auch, wenn du traurig oder krank bist.
Ich finds toll. Freu dich über ihre Anteilnahme und gib deinem "Frühwarnsystem" einen extra Schmuser #liebdrueck

wünsch dir alles Gute und eine schöne (wenn ich das so sagen darf) Geburt ..alles GUTE

Beitrag von tina2802 21.04.10 - 17:42 Uhr

Hallo,


definitiv merken die Tiere das und ich habe auch schon öfter gehört das gerade Katzen es merken wenn es los geht... Also halte dich schonmal bereit...:-p


Mein Rüde hat es auch gemerkt das ich ss bin und das sogar bei es+5... Er sprang mir immer sofort auf den Bauch wenn ich ihn zu mir gerufen habe und seitdem ich ss bin macht er es überhaupt nicht mehr...


Hoffe du hast schon die Tasche gepackt???:-p


Gruß Tinchen mit 2 Hunden, 1 Kater und einem#babygirl inside 24+0

Beitrag von luwido 21.04.10 - 17:47 Uhr

Hallochen,

was soll ich sagen, das ist nicht nur bei Katzen so.

Wir haben drei Katzen und eine Golden Retriever Hündin, welche total auf mich fixiert ist.

Meine Katzen haben jedesmal die Schwangerschaft als erstes durch ihr Verhalten angezeigt und meine Hündin ist gleich mal Scheinschwanger geworden, als mein Bauch anfing zu wachsen.

Jetzt geht es mir seit Ostern nicht so gut und habe auch schon seit 2 Tagen mächtige Senkwehen und mein Hund lässt mich keine Sekunde aus den Augen. Sogar nachts schmuckelt sie sich heimlich ins Bett ans Fußende (das ist garnicht so leicht bei nen 30 kg Hund)

Ich genieße es sehr das sie so auf mich aufpasst und danke es ihr mit vielen Streicheleinheiten. Immerhin muss die Arme sich seit Ostern mit kleinen Gassirunden zufrieden geben, statt den gewohnten 1-2 Stunden täglich.

Also ich denke die Tiere spüren jede Veränderung und gehen genau darauf ein. Wenn ein Haustier liebevoll einbezogen wird, dann gibt es diese Liebe auch zurück.

Viele Grüße Luwido mit Josefin inside (37 SSW)

Beitrag von phini84 21.04.10 - 18:10 Uhr

Echt lustig, jetzt sitzt sie neben dem Laptop und schaut mich die ganze Zeit an :-) Kann allerdings auch daran liegen dass sie langsam Hunger hat #rofl

Beitrag von castorc 21.04.10 - 18:28 Uhr

Mein Kater war während der ersten SS auf auf einmal soooo anhänglich.
Die haben ein Gespür für sowas. Vielleicht geht es ja bei Dir bald los ;-)

Beitrag von choirqueen 21.04.10 - 18:40 Uhr

Mein Kater ist eine Handaufzucht und war ganz am Anfang unglaublich beleidigt und ist immer vor mir weggelaufen. Das hat sich so langsam wieder reguliert.

LG Cathrin

Beitrag von svenjag87 21.04.10 - 19:10 Uhr

Freu dich doch, dass deine Katze so anhänglich ist. Ich liebe kuscheln mit meinen Katzen!!! ;-)

Habe eine Katze und einen Kater. Die Katze interessiert sich nicht so viel für uns...kommt ab und an mal weil sie gestreichelt werden will, aber haut dann schnell wieder ab.
Unser Kater war schon immer sehr anhänglich, aber seitdem ich schwanger bin, läuft er mir wie ein Hund hinter überall hinter her.
Er hat sogar früher gemerkt als ich, dass ich schwanger bin. Hat nämlich plötzlich im Bett AUF MIR gepinkelt!!! :-( Zum Glück hat das schnell wieder aufgehört.
Aber der hängt mir halt nur am Popo.
Und es zerbricht mir das Herz, weil sie nicht mehr ins Schlafzimmer dürfen (weil das Würmchen ja am Anfang bei uns schlafen wird). Die gaaaanze Nacht ist er am Jammern und am Heulen #heul

Beitrag von yvi2502 21.04.10 - 21:46 Uhr

Als ich bei meinem Sohn in den Wehen war, zuhause, da kam unsere Katze vor jeder Wehe zu mir( da wußte sie vor mir das eine Wehe kommt), blieb bis die Wehe vorrüber war und ging nach der Whe wieder das ging solange so bis wir ins KH fuhren.

Lg, yvi

Beitrag von feerosalie 22.04.10 - 09:38 Uhr

Habe hier die Postings durchgelesen und bin wieder in meiner Meinung bestätigt.

TIERE SIND EINFACH SUPERCOOL.

Kriege bald einen rothaarigen, kleinen,supersüssen Kater (Geburt vor 3 Wochen, Übernahme mit der 8. Wochen Lebenswoche)
Ich freue mich auf den kleinen Kerl schon rießig. Ach ja einen Namen habe wir uns auch schon ausgesucht!

CHILI

Lg an alle Tierbesitzer!#katze#hund#hasi

Fee