umzug kind 19 monate frage hab

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von maxi4188 21.04.10 - 18:14 Uhr

hallo ich habe mal eine frage und zwar ziehen wir kommenden montag um und jetzt wollte ich mal fragen wie ich das am besten mit dem kleinen nachts in der neuen wohnung mache soll ich ihn direkt in sein neues zimmer legen damit er sich dran gewöhnt???

wäre doch am sinnvollsten denke ich


lg maxi mit maurice 19M. + kira 36ssw

Beitrag von bebimupfl 21.04.10 - 18:21 Uhr

Hi du,

sind auch erst im oktober letzten jahres umgezogen.
haben unsre maus auch direkt in ihr zimmer. sie ist das
von anfang an gewöhnt gewesen, alleine zu schlafen.

probiers einfach aus. reingehen und nachschauen oder ihn zu euch holen kannst du immer noch. vielleich schläft er auch seelig und ohne probleme ein#verliebt

Lieben Gruß!

Beitrag von maike.171 21.04.10 - 20:35 Uhr

wir sind im februar umgezogen und haben unseren sohn gleich ins neue zimmer gelegt!das war alles garkein problem...
das wird schon ;-)

Beitrag von ela_123 21.04.10 - 21:13 Uhr

Hallo,
wir sind im Dezember umgezogen. In der alten Wohnung hat Tom ( jetzt 27 Mon ) in seinem Bett neben unserem geschlafen. In der neuen Wohnung haben wir von Anfang an in seinem Zimmer schlafen lassen. War überhaupt gar kein Problem.

Gruss,
Manuela