Ab wieviel Jahre kann man sein Kind allein zuhause lassen?

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von goldstreifen 21.04.10 - 18:17 Uhr

Hallo,
habe gerade den einen Bericht gelesen,wo jemand schreibt,dass Kinder nachmittags alleine zuhause sind.
Ab wieviel Jahre kann man den Kinder schon alleine lassen? Ich habe auch das Problem in den Ferien. Ich nehm schon immer ein paar Tage Urlaub, aber ich habe halt nicht soviel Urlaubstage wie Ferien sind und habe noch keinen gefunden,der mein Kind in den Ferien betreut. Jetzt habe ich mir schon überlegt,wenn es keine andere Lösung gibt, dass ich da vielleicht halbe Tage arbeiten soll, dann wäre ich Mittag wieder zuhause, aber ich weiß nicht, ob ich es so machen könnte.
Viele Grüsse

Beitrag von grissemann74 21.04.10 - 18:25 Uhr

Wie alt ist denn dein Kind?
LG Sabine

Beitrag von goldstreifen 21.04.10 - 18:36 Uhr

8 Jahre, aber schon sehr selbstständig.

LG

Beitrag von danymaus70 21.04.10 - 19:01 Uhr

Hi,

mein Sohn ist 8 Jahre und ihn würde ich nicht den ganzen Nachmittag alleine zuhause lassen.

Mein Sohn ist zwar selbstständig aber auch total unberechenbar.......

LG Dany

Beitrag von dominiksmami 21.04.10 - 19:29 Uhr

Hallo,

das kommt sehr aufs Kind an.

Mein Sohn ist 9, sehr zuverlässig und besonnen, er weiß wie er reagieren muß wenn was passiert, er weiß das unsere Nachbarn bescheid wissen und ihm helfen wenn etwas ist, er kann mich auf dem Handy anrufen und so weiter und so fort.

Ich lasse ihn ganz ohne Bedenken schonmal 1 bis maximal 2 Stunden alleine.

Aber das auf gar keinen Fall regelmäßig oder gar mehrmals hintereinander.

Nicht weil ich ihm nicht trauen würde, sondern weil es meiner persönlichen Einstellung widerspricht.

lg

Andrea

Beitrag von manavgat 22.04.10 - 09:21 Uhr

Ich weiß nicht, wie alt Dein Kind ist.

Ich persönlich finde, es kommt auf das Kind an. Vor dem 9. Lebensjahr würde ich das allerdings nicht machen.

Gruß

Manavgat

Beitrag von frauke131 23.04.10 - 10:49 Uhr

Bei uns gibt es den Ferien GsD eine Hortbetreuung, trauig, dass das in D noch nicht überall so ist. Den ganzen Tag würde ich meine Kinder (7 u. 8) nicht zu Hause lassen. Ist ja auch langweilig. Ich war etwa mit 10 Jahren allein zu Hause während der Ferien.

Gibt es kein Ferienlager oder andere Ferienangebote bei Euch? Bei uns bieten Vereine so etwas an, das ist meist billig.

Meine Kinder habe ich mit 5 schon mal eine halbe Sunde allein zu Hause gelassen, jetzt kann ich sie auch mal 2 h allein lassen.

Beitrag von jusudi73 23.04.10 - 20:16 Uhr

Hallo
ich glaube auch, dass es stark vom Charakter Deines Kindes abhängt und nicht sooo sehr vom Alter.

Mein Sohn ist jetzt 6 und ich kann ihn ohne Probleme auch mal eine Stunde alleine zu Hause lassen, er macht gar nichts und ist total lieb! Er weiß auch, dass er die Tür nicht aufmachen darf und nicht ans Telefon gehen soll.

Bei meinem Junior kann ich mir das für später allerdings nicht vorstellen denn er ist unberechenbar und macht nur Unfug!

Im Moment mache ich das aber auch nur als Ausnahme wenn ich meinen Kleinen mal irgendwo abhole und er nicht mit möchte. Dann setze ich ihn zu Hause ab und fahre schnell los, aber auch meine Muttergefühle sagen etwas anderes und ich bin in Gedanken dann die ganze Zeit zu Hause bei ihm und sorge mich, auch wenn ich weiß, dass er total lieb ist!

LG
Julia

Beitrag von itsmyday 23.04.10 - 20:43 Uhr

Ich würde das nur machen, wenn das Kind es auch will! #schwitz

Was sagt Deine Maus denn zu der Idee??#kratz

LG Itsy