namensfrage auch hab

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von nigrin 21.04.10 - 19:07 Uhr

^was sagt ihr zu Leni

finde ihn sooo schön aber was ist wenn sie mal 30 ist oder 70
dann wird es die Lene D´Len oder
was meint ihr

Beitrag von canadia.und.baby. 21.04.10 - 19:09 Uhr

Ich finde den auch für eine erwachsene frau schön , eine Arbeitskollegin hieß so mit Vornamen.

Beitrag von katjafloh 21.04.10 - 19:20 Uhr

Ich finde Leni auch schön. Aber für eine erwachsene Frau nicht so toll. Wie wäre es auch mit:

Helene
Lene
Lena
Milena
Elena


LG Katja

Beitrag von bienja 21.04.10 - 19:33 Uhr

ich finde ihn auch ganz TOLL!!!!!

wollt ne Leni-Charlize haben ;-)

toller Name!

lg

Beitrag von nigrin 21.04.10 - 19:46 Uhr

Danke
für euer meinungen
#verliebt

Beitrag von russianblue83 21.04.10 - 19:49 Uhr

Er ist ganz schön aber später für eine erwachsene Frau, naja... ausserdem finde ich das es ihn schon viel zu häufig gibt... #gruebel


LG

Beitrag von schneckerl_1 21.04.10 - 20:37 Uhr

#pro sowohl für Kinder als auch für Erwachsene (meine Mama heißt so#herzlich)

LG

Beitrag von hannah.25 21.04.10 - 21:48 Uhr

ich finde leni passt zu einem kleinen mädchen aber nicht so gut zu einer erwachsenen frau.
außerdem find ich, dass leni einfach nach einer abkürzung klingt.

warum nehmt ihr nicht helene und nennt sie dann mit kosenamen leni?

liebe grüße
hannah

Beitrag von jurbs 21.04.10 - 22:15 Uhr

warum nicht Magdalena und Leni nennen? dann wärs ein kompletter Name, keine Abkürzung und es ist eben ernstzunehmen ... und meist setzt sich die Abkürzung durch, die die Eltern geben - aber Abkürzungen im Perso kommen nicht so toll in meinen Augen