KK Tee..merkt ihr irgendetwas?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von shendresa 21.04.10 - 19:56 Uhr

Hallo Ihr lieben...

Ich trinke nun seit ein paar Wochen Kindlein Komm Tee und habe seitdem immer so wie Mittelschmerz.
Als ob das da unten am arbeiten ist...#rofl

Und seit ES habe ich immer richtiges ziehen auf der rechten Seite.

Alles komisch seit ich den Tee trinke.
Was macht ihr so für Erfahrungen?

LG Shendresa#blume

Beitrag von saskia33 21.04.10 - 20:01 Uhr

Genau aus diesen Grund hab ich den Tee wieder abgesetzt ;-)
Ich trinke jetzt wieder meinen Storchenschnabel pur und ab ES den Frauenmantel ;-)
Bin damit schon mal Schwanger geworden #ole

lg

Beitrag von sternchen-sam 21.04.10 - 20:20 Uhr

Hallo saskia33,

hast du den Tee getrunken weil alles andere nicht funktionierte oder was hat dich dazu bewegt? Trinke in diesem Zyklus erstmals Frauenmantel, da dieser die Schleimhaut aufbauen soll. Habe bei ES nur 5,2 mm gehabt.


Freue mich auf eine Antwort.

Viele Grüße


*sam