Kann ich morgen schon testen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von angiangelina 21.04.10 - 20:08 Uhr

hallo,

hatte am 7.4 meinen es bin also heute ES+15 und morgen ES+ 16, kann ich morgen früh mit dem morgenurin schon testen, damit es eindeutig ist, oder sollte ich noch etwas warten.

meine zykluslänge beträgt 31 tage.
habe heute NMT. Also morgen NMT+1

habe seit drei tagen immer mal wieder ziehen im unterleib und irgendwie kommen mir mein bussen größer vor, er spannt auch etwas und ich habe jetzt ca. zwei mal gelblichen ausfluss gehabt, das hatte ich noch nie.
Ich hoffe das ist keine einbildung.

hoffe ihr könnt mir etwas weiter helfen, bin was das angeht nämlich etwas unerfahren.

lg angiangelina

Beitrag von stephanieundpaul 21.04.10 - 20:10 Uhr

ja klar. morgen ab zum testen... hättest auch schon heute gekonnt

Beitrag von roterapfel 21.04.10 - 20:10 Uhr

Na klar kannst du testen, hast du ein ZB?
Viel Glück

Beitrag von saskia33 21.04.10 - 20:11 Uhr

Woher weißt du das dein ES am 7.4 war?Wurde ausgelöst?

lg

Beitrag von angiangelina 21.04.10 - 20:17 Uhr

Mein zyklus ist eigendlich immer gleich lang und habe mir das ausgerechnet.

habe mir einen schwangerschafts streifentest von rossman gekauft ich hoffe der ist gut.

meistens merke ich das , wann der es ist, glaubt mir verscheinlich keiner, mit der rechnung her hat es gepasst.

werde morgen früh testen.

werde euch dann benachrichtigen.