An die Sportexperten...

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von foppa 21.04.10 - 20:20 Uhr

Hallo zusammen :-),

im Rahmen meines Abnehmprogramms fahre ich derzeit 1/2 h Ergometer täglich. Ich würde gerne 1 h fahren, aber das schaffe ich noch nicht. Jetzt habe ich mir überlegt 2xtgl. je 1/2 h zu fahren.

Meine grundsätzliche Frage:
Was ist besser: 1x tgl. 1 h fahren oder 2 x tgl. 1/2 h...ich meine vom "Fitnesseffekt" her. Oder ist's gehupft wie gesprungen?

Auf Eure Antworten freut sich
Foppa

Beitrag von binnurich 21.04.10 - 22:55 Uhr

jetzt wirst du zwei verschiedene Antworten bekommen:

die einen sagen Hauptsache bewegen und Energie verbrauchen, die anderen werden sgen, dass erst nach 20 Minuten die Ernergieverbrennung so einsetzt, dass Fett verbrand wird.

Ich gehöre zur ersten Fraktion: Bewegen ist gut - je mehr um so besser.

Du kommst auf eine Stunde durchgängig, indem du sowas wie Intervalle machst. D. h. nicht durchgängig die erste halbe Stunde sondern nach 10 Minuten eine kurze Pause dann wieder 10 Minuten. Irgendwann manchst du 15 Minuten, dann 20 und dann 30 und dann durch ;-)

du schaffst das

Beitrag von foppa 22.04.10 - 01:22 Uhr

Das war ja eine ganz liebe und ermunternde Antwort #freu.

Dankeschön!!!

Genauso werde ich es mal ausprobieren :-).

Ich glaube, man sollte einfach nur lernen, auf sich zu hören und nett zu sich zu sein. Dann gibt man nicht so schnell auf ;-)

Herzliche Grüße
Foppa

Beitrag von sparrow1967 22.04.10 - 08:53 Uhr

http://www.novafeel.de/fitness/fettverbrennungsbereich-fettverbrennung.htm

Lies dich mal hier durch ;-)


sparrow

Beitrag von foppa 22.04.10 - 09:23 Uhr

Danke Spatzilein #freu ;-).

Herzlich
Foppa

Beitrag von sparrow1967 22.04.10 - 09:40 Uhr

ähm....#kratz...gern *grübel*

Beitrag von foppa 22.04.10 - 09:41 Uhr

Sparrow...= Spatz/Sperling

Sollte 'n Gag sein. ;-)

Beitrag von sparrow1967 22.04.10 - 09:45 Uhr

ne- ist schon klar.
Ich hab nur überlegt, ob wir uns kennen- weil eigentlich nennen mich oft die Leute so, die mich näher kennen ;-)

Beitrag von foppa 22.04.10 - 09:46 Uhr

Ach sooo.....:-). Da bin ich aber beruhigt, Dir nicht "auf den Schlips" getreten zu sein.

Herzliche Grüße an Dich und hinein in einen wunderbaren, sonnigen Tag

Foppa #sonne

Beitrag von foppa 22.04.10 - 09:43 Uhr

...und sorry, falls ich Dich damit beleidigt haben sollte. Aber ich bin im Moment in einer etwas übermütigen Stimmung. Mich sticht der "Frühlingshafter" :-).

Beitrag von foppa 22.04.10 - 09:44 Uhr

Frühlingshafer...Seufz...jetzt kann ich noch nicht einmal richtig schreiben....

Beitrag von sparrow1967 22.04.10 - 09:55 Uhr

#rofl#rofl

Beitrag von miss-bennett 22.04.10 - 14:06 Uhr

Hi Foppa!

Ich bin auch mittlerweile auf einer Stunde #huepf

Angefangen habe ich mit 15 Minuten, danach war ich tot. Klar war ich da gefrustet, angesichts der Information, dass man erst nach 20 - 30 Minuten das Fett "angreift". Aber ich mache auch Nordic Walking und gehe schwimmen. So mache ich nicht jeden Tag das gleiche.

Nach ein paar Tagen wurden es 20 min, danach wieder 5 min mehr und so weiter, bis es eine Stunde wurde.

Mittlerweile laufe ich immer mal wieder bewusst nur 30 Minuten und mache danach noch Übungen mit dem Schwing-Stock. Also höchstens 40 Minuten. Das tut meinen Muskeln gut, denn ich möchte keine Muskeln ohne Ende, sondern gerade so viel, dass ich weiter abnehme (hocke auf den restlichen 4 kg, die nicht runter wollen)

LG Miss Bennett

Beitrag von foppa 23.04.10 - 12:06 Uhr

Liebe Miss Bennett,

leide kann ich erst heute auf Dein nettes Posting antworten. Vielen Dank dafür :-).

Na, da machst Du mir ja Hoffnung, dass ich mich doch noch steigern kann. Das erste Mal habe ich es gleich mit 30 Minuten versucht, allerdings während des Tretens die Wattzahl immer weiter runtergeschaltet #hicks.
Vielleicht liegt es aber auch ein wenig an meinem Almased-Fasten. Werde versuchen, mir nicht zuviel abzuverlangen...

Du hast den Swingstick? So ein Teil habe ich auch, benutze es aber nicht. Weißt Du, wo es Anleitungen dafür gibt? Sind die Übungen auf Dauer effektiv? Dies würde mich sehr interessieren.

Was Deine 4 kg anbetrifft...Wielange versucht Du denn, die schon abzunehmen. Manchmal bewegt sich eine ganze Weile nix und dann auch einmal purzeln die Pfunde wieder. Vielleicht liegt es aber auch daran, dass Du inzwischen mehr (= schwerere) Muskeln aufgebaut hast.

Herzlich
Foppa